Frage von Lori1004, 101

Hat unser Leben einen Sinn?

Und wenn ja, welchen? Was hat euer Leben für einen Sinn?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BraKe94, 29

Naja, welchen Sinn hat dir Existenz von Mücken..?
Die sind auch nur da, damit Frösche, oder wer so Mücken auch schmackhaft findet, nicht vehungern oder ?
Bei uns Menschen ist das nicht anders. Unser Problem ist allerdings, dass die Gesellschaft von der Idee wegkommen will, dass Menschen sich gegenseitig brauchen und aufeinandet achten sollten, statt sich geenseitig zu beleidigen, zu beklauen, zu bekämpfen oder in die Luft zu jagen..
Von daher hat sich in meinen Augen die Gesellschaft der Menschen, den Sinn des Lebens selber genommen. Heutzutage ist jeder ersetzbar, wurde ggf aogar schon durch Maschinen ersetzt.
Das Problem wird die Gier der Leute sein, denn die die viel haben, wollen es meistens Behalten und Vermehren, statt mit denen zu teilen, die es dringend brauchen.
Auf deutsch bedeutet das, dem Gesamtbild ist der einzelne egal. Ergo interessiert keinen welchen Sinn man seinem Leben gibt :) man sollte mMn das tun was man kann und tun möchte und einfach glücklich sein.

Antwort
von Rocker73, 54

Ja, jeder Mensch hat einen anderen Sinn im Leben, es liegt an ihm ihn zu finden und so die Welt zu bereichern (Meine Meinung)

LG


Antwort
von Andrastor, 24

Einen tieferen Sinn des Lebens sucht man vergebens. Die Existenz braucht keine Daseinsberechtigung. Was du persönlich deinem Leben für einen Sinn gibst, liegt ganz alleine bei dir.

Ich persönlich empfehle immer Spaß zu haben und sein Leben so zu leben dass man im Anschluss ohne Reue abtreten kann.

Antwort
von Sauperle, 13

Wenn ich mich ständig nur über andere ärgere, dann würde das Leben für mich keinen Sinn ergeben.

Kann ich jedoch dazulernen (vor allem an meinen Fehlern) und Wissen darüber weitergeben, ist das Leben für mich nicht mehr sinnlos.

Lebenswirkungen soll es geben, daran scheinen die Nebenwirkungen zu kleben. 

Antwort
von fricktorel, 1

Der Sinn des Lebens ist, "Gott" zu werden (Offb.22,5).

Dazu muss der "Gott dieser Welt" (Offb.12,9) "entsorgt" werden, der die ganze Welt verführt (Offb.17,1-6).

Antwort
von Herb3472, 44

Den Sinn muss jeder Mensch seinem Leben selbst geben.

Antwort
von Ichthys1009, 8

Vielleicht hilft dir dieser
Text ein wenig in deiner Situation:

Du fragst nach dem Sinn des
Lebens?

Nach dem Sinn dieser Welt,

nach dem Sinn von Menschen,

nach dem Sinn deines
persönlichen Lebens?

Jedem von uns drängt sich
die Frage nach dem Sinn auf.

Manche verdrängen diese
Frage,

andere verzweifeln an dieser
Frage.

Vor allem dann, wenn es
einem äußerlich gut geht,

wenn man alles haben kann,

wenn man alles machen darf,

wenn man alles erreichen
kann

und keine Ziele oder Wünsche
mehr hat,

wird die Frage nach dem Sinn
um so quälender.

Ich habe mir nicht
ausgesucht zu leben.

Ich habe mich nicht selber
gemacht.

Auch meine Eltern haben mich
nicht erschaffen.

Meine Eltern wünschten sich
"ein Kind",

wenn ich überhaupt ein
Wunschkind war,

aber sie konnten sich nicht
"mich" wünschen.

Ich bin einfach gekommen,

ohne dass sie mich gekannt
haben.

Der, Der mich gemacht hat,

Der mir das Leben gegeben
hat,

Der mir mit jedem Atemzug

neu das Leben gibt,

Der hat mich gewollt.

Der hat mich gerade so
gewollt,

wie ich bin.

Der wollte "mich",

sonst hätte Er einen
anderen erschaffen.

Und Der hat etwas mit mir
vor.

Aus dem Nichts wurde ich
gemacht,

aber nicht für das Nichts.

Der mich gemacht hat,

hat einen Plan mit mir.

Für diesen Plan braucht er
mich,

gerade so wie ich bin.

Mit meinen Talenten und mit
meinen Schwächen,

mit dem, was ich gelernt
habe,

und mit dem, was ich an
leidvoller Lebenserfahrung gemacht habe.

Wenn ich einen Sinn suche,

werde ich den Sinn nur
finden,

wenn ich mich an Den wende,

Der mich erschaffen hat.

Es ist ein Weg,

ein langer Weg,

manchmal ein Kampf,

mit Dem in Kontakt zu
kommen,

Der mir eigentlich am
allernähesten ist.

Antwort
von SadMelli, 52

Der Sinn des Lebens ist es, zu leben.

Antwort
von Huflattich, 24

- Ja, 

- nein, 

- vielleicht, 

- wer weiß,

- wozu will man das wissen, 

- was macht die Antwort für einen Sinn, 

- allein diese Frage zu stellen macht doch Sinn.  

- Der Sinn des Lebens ist die eigene Art zu erhalten

Antwort
von zersteut, 41

Hauptsache man hat Spaß 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community