Hat Trennung (nicht Scheidung) Einfluß auf ALG I und auf Niederlassungserlaubnis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über Deinen Aufenthaltsstatus kann ich Dir nichts sagen.

ALG 1 hat nichts mit Deiner Adresse oder Deinem Familienstand zu tun. Das Geld bekommst Du, weil Du arbeitslos geworden bist und vorher Beiträge in die Arbeitslosenversicherung bezahlt hast.

Deine neue Adresse solltest Du umgehend angeben, sonst kann es schlecht für Dich ausgehen. Wie willst Du denn erfahren, wann Du einen Termin hast? Hast Du einen Nachsendeantrag gestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sobald du änderungen in deinen umständen hast, musst du dich ummelden und die veränderungen bei der arbeitsagentur mitteilen. natürlich ändert sich was für dich- der umstand das du nur allein dein alg1 bekommst.

weiterhin kann sich durch die trennung auch dein status ändern in der aufenthaltserlaubnis. grund deiner aufenthaltserlaubnis ist deine beziehung. da die beendet ist, die drei jahre ehe noch nicht um sind, wird sie wohl zurückgezogen. auch das ist der abh sofort mitzuteilen. wenn du kein kind in der beziehung hast, ergibt sich kein grund länger hier zu bleiben. diese dinge besprichst du am besten mit der ausländerbehörde.

fragen dazu kannst du auch hier stellen: www.info4alien.de

und zum alg1 oder alg2

www.elo-forum.org

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung