hat sie wirklich so wenig zeit oder will sie einfach nicht mit mir treffen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du weißt es doch selbst am besten. Du bist verliebt in sie und willst am liebsten so viel Zeit wie möglich mit ihr verbringen. Du wartest vor der Schule auf sie, weil du hoffst, dass sie noch gleich kommt. Du schaust auf dein Handy, weil du hoffst, dass sie was schreibt. 

Wenn sie verliebt ist, geht es ihr genauso. Sie sucht auch deine Nähe. Wenn du schon mehrfach ein Date vorgeschlagen hat und sie ausweicht, hat sie daran kein Interesse. Wenn sie tatsächlich etwas vor hat, dann würde sie das sagen, aber die gleichzeitig einen Alternativtermin vorschlagen. Würdest du doch auch so machen.

So schlecht, dass erst mal klingen mag. Im Moment liebt sie dich nicht. Aber das heißt nicht, dass sich in der Zukunft nicht ändern kann. Ein gutes Zeichen ist ja das sie dich mag. 

Du bist wie viel Leute mit der Friendzoneproblematik konfrontiert. Sie mag dich und ist gerne mit die befreundet. Du magst sie zwar auch willst aber mehr. Im Moment ist es so, dass sie bekommt was sie will und deswegen auch keinen Grund hat, die Situation zu ändern.

Ob ein Mädchen mit dir befreundet ist oder dich liebt bezieht sich leider nicht auf innere Werte, so sehr sich das die Leute gerne immer wieder einreden. Lieben hat immer was mit Sex zu tun und Sex ist immer eine Frage der Attraktivität. 

Auch wieder die schlechte Nachricht, im Moment findet sie dich nicht attraktiv. Aber auch gleich wieder die gute Nachricht hinterher, auch da kannst du wieder was daran ändern. 

Genau wie Jungs bei Mädchen auf optische Reize wie lange Haare, schlanker Körper, etc. stehen, gibt es Äußerlichkeiten auf die Mädchen bei Jungs stehen. Mädchen stehen auf Männer. 

Sie suchen einen starken Partner. Deswegen musst du Stärke ausstrahlen. Du bist mutig. Du fragst. Du rufst an. Wenn es schwierig bist, bist du da und kümmerst dich um das Problem. Du übernimmst Verantwortung. Du hast keine Angst vor Scheitern. Du triffst Entscheidungen. Das lässt sich stark und selbstsicher wirken. Das mögen Frauen.

Mädchen und Frauen verbringen sehr viel Zeit im Bad um sich zu pflegen. Das musst du jetzt nicht auch tun, aber du solltest eine gewisse Pflege an den Tag legen. Morgens duschen, regelmäßig Kleidung wechseln, Deo verwenden, gepflegte Hände, saubere Schuhe, regelmäßig zum Friseur, wenn du keinen vernünftigen Bartwuchs hast, dann rasier dich, sonst sieht es albern aus, ansonsten trimme den Bart, dass er ordentlich wirkt. 

Und am Ende des Tages sind es Muskeln. Frauen stehen auf Muskeln. Sind ein Zeichen von Stärke, Männlichkeit und Geborgenheit. Also fang an zu trainieren. Es verbessert deinen Marktwert und es hilft dir auch bei Punkt 1. Du baust Selbstvertrauen auf.  

Aber noch mal zu deinen Grundproblem. Du kannst sie natürlich fragen was zwischen euch ist und dass du dir mehr vorstellst. Aber du wirst zu 99% eine Abfuhr bekommen. Dafür hast du den Klarheit. Ich würde es Ruhen lassen und an dir arbeiten.  

Wo ein wille ist, ist auch ein weg. Findet sich kein weg, so ist wohl auch der wille nicht da. Etwas blöd für dich, aber so realistisch würde ich das sehen! Lg max

Niemand ob nunSchüler oder Student oder wer auch immer, ist derart permanent beschäftigt, das er partout niemals Zeit hat für andere Dinge und ergo das Mädchen bedient sich dir gegenüber der mit Abstand ältesten Lüge der Welt die aber deshalb auch nicht glaubwürdiger wird. Das Verhalten des Mädchen lässt einiges offen im Raum stehen aber derweil es scheinbar auch vermeidet sich mit dir unter bestimmten Umständen zu Treffen, so sieht das momentan nicht gerade nach der ganz großen Liebe aus. Es könnte vermutlich auch nicht schaden, mal das Thema gelegentlich anzusprechen ohne dabei gleich quasi die eigene Deckung  zu verlassen.

Liebe? Lieben wird sie dich sicherlich nicht, sorry. Wenn sie dich lieben würde, dann würde sie dich auch regelmäßig sehen wollen und auch von sich aus fragen.

Du solltest die Schreiberei nicht überbewerten, Herzchen am Handy ist nichts besonderes und umarmen beim Treffen ist eher Freundlichkeit, hat aber nichts mit Liebe zu tun.

Darauf würde ich sie mal direkt ansprechen... Niemand im Internet kann dir das 100%ig sagen.. Dass ein Mädchen jedoch 2 Jahre lang wirklich keine Zeit hat ist eher unwahrscheinlich... :/

Beides ist möglich. Sie muss für die Schule lernen, sie kümmert sich um kleine Geschwister, um den Hund? Sie möchte tatsächlich zur Zeit noch nicht mit Dir gehen? Zumindest nicht so schnell nicht so dringlich wie Du es möchtest. Du kannst sie fragen. Oder Du hörst auf Dein Bauchgefühl. 

Kommentar von flowjames
12.05.2016, 23:18

Sie sagt sehr viel, dass sie lernen muss! Kann ich verstehen, aber dass sie wirklich keine Zeit hat, glaub ich nicht...

0

Naja entweder sie hat echt keine Zeit , was ich nicht glaube. Oder sie ist verliebt aber sie ist sich nicht sicher. Oder sie liebt dich nicht.

Was möchtest Du wissen?