Frage von FishermanFriend 15.12.2011

Hat sie wirklich keine Lust?

  • Antwort von Michel76 15.12.2011
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Na, da gibts doch nur einen Grund dafür.

  • Antwort von makazesca 16.12.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    für mich gibt es da 2 möglichkeiten .1.) sie hat einen andeen kennengelernt und weiß nicht,wie sie dir das sagen soll 2.) ihr habt euch in den 3 monaten auseinder gelebt ,ihre interessen sind anders geworden, eure liebe ist erkaltet,müßte neu aufgebaut werden .es nutze alles nichts ,ihr müßt miteinander ganz offen und ehrlich sein und miteinnader reden ohne euch gegenseitig vorwürfe zu machen.in so jungen jahren ist eine 3 monatige trennung sehr lang .als mann kommst du dann natürlich mit den dementsprechenden erwartungen nach hause ,aber wir frauen ticken da oftmals anders .wir müssen erst mal wieder neu umworben werden , uns wieder neu verlieben(obwohl wir noch lieben ) unsere gesamte sexualität it ja doch anders als bei euch männern.ich rede übrigends aus erfahrung ,auch mein mann ist in jungen jahren zur see gefahren .wir mußten immer wieder von neuem anfangen,bis er bei mir geblieben ist.

  • Antwort von moebi64 16.12.2011
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    In 3 langen Monaten kann man schon mal die Nähe verlieren und für viele Frauen ist Nähe sehr wichtig um sich auf Sex einzulassen. Normalerweise kann man diese Nähe wenn man sich liebt in ein paar Wochen wieder aufbauen, doch der Schulstress wird sich da vermutlich stark bremsend auswirken. Wenn sie allerdings den Eindruck gewinnen sollte, dass es dir nur noch um Sex und nicht mehr um ihre Person geht, wird es schwierig werden.

  • Antwort von senigidiseni 16.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Was soll denn da schon sein? Ist ja wohl klar das sie einen anderen Mann hatte oder immer noch von ihm pimpernuss lässt und auch für ihn mehr Gefühle hat als für dich. Jetzt rede mit dener noch freundin offen darüber und dann wirst du eines besseren belehrt. Ich rede davon weil ich selber schon mal denselben fall hatte. Und es ist niemal Schusters, denn meine exfreundin studierte Medizin und die hatte wirklich Stress in der Uni, aber Sex wollte sie dennoch jeden Tag und mehr als nur einmal. Rede ganz offen mit ihr und werd nicht laut im Gespräch, denn dann blockt sie ganz ab, und du hast immer noch keine antwort. Mach's gut nd hoffe ich liege komplett falsch, und du findest wieder zu deinem Schatz zurück.

  • Antwort von larry2010 16.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    es ist nicht nur der schulstress, sondern auch das du 3 monate nicht da warst und sie sich wieder daran gewöhnen muss, das du da bist.

    auch jeder von euch andere vorstellungen davon wie es jetzt sein wird und wie es ist.

    ich denke sie muss sich auch wieder an deine nähe gewöhnen und vielleicht hast du dich in dem vierteljahr verändert.

  • Antwort von Unicorn96 16.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    In den 3 Monaten scheint sie wohl gemerkt zu haben, dass es doch nicht das Wahre ist. Ich schätze sie liebt dich nicht mehr wie zuvor. 3 Monate getrennt zu sein ist eine lange Zeit. Damit kommt nicht jeder klar. Womöglich hat sie einen anderen kennen gelernt

  • Antwort von Honigtoepfchen 15.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ein super Mittel gegen Stress ist hingebungsvoller Sex, sich mal entspannen und vom Partner verwöhnen lassen, was will man mehr, bleiben also noch zwei Möglichkeiten, ihre Krankheit, oder du bist nicht mehr aktuell.

  • Antwort von SchuhSuchtii 15.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    es kann wirklich sein, dass sie zu viel schulstress hat... und vielleicht lags auch daran, dass sie langsam wirklich krank geworden ist, und es ihr davor schon etwas schei**e ging... versuch es einfach nochmal, wenn sie wieder kerngesund ist (: und setz sie auf jedenfall nicht unter druck...denn wenn man unter druck gesetzt wird, dann kann es auch sein, dass man kein bock hat... viel erfolg :P

  • Antwort von RexHo54 15.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn sie tatsächlich viel Stress in der Schule hat und/oder krank ist, dann kann es schon sein, dass sie 'ne Zeitlang keine Lust hat, aber das legt sich auch wieder.

  • Antwort von marlylie 15.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    da hilft nur, ganz offen mit ihr zu reden, was los ist...

    nur so wirst du erfahren, was sie willl - oder nicht will... rätseln und hier nachfragen hilft dir da nicht weiter.... lg

  • Antwort von adavan 15.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Seemanns Braut ist die Sehee

  • Antwort von MiGaMax78 17.12.2011

    Hi FishermanFriend,

    na, sie hat einen Seitensprung gemacht, weiß nicht weiter, und vor allem weiß sie nicht, wie sie es dir beichten soll. Vielleicht hat sie sich auch anderweitig verliebt. Soetwas kann vorkommen.

    Ich weiß auch nicht, wie du das Thema ansprechen sollst, ohne sie zu verletzen, aber ihr solltet es irgendwie klären. Daß eine Frau einfach jeden Sex verweigert, obwohl man vorher öfter hatte, hat immer so eine Ursache (Stress, Krankheit, Kopfschmerzen, selbst die Regelblutung würde sie nicht als Begründung bringen, wenn sie scharf auf dich wäre). Das wird auf jeden Fall bitter für euch werden.

    Du solltest dann nicht auf der Fortsetzung der Beziehung bestehen, das klappt regelmäßig nicht. Und daß sie nicht von sich aus redet, zeigt auch, daß das Vertrauen verlorengegangen ist, was auch kein Wunder nach drei Monaten Trennung ist.

    Gruß+viel Glück

  • Antwort von vissi3 15.12.2011

    Vielleicht hat sie Stress und hat einfach keine Lust. Frag sie doch mal in einem ruhigem Moment. Wieso warst du auf hoher See???

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!