Frage von Seytan235, 85

HaT sie mich jemals geliebt?

Also ich hab vor einem einem halben Jahr meine ex-Freundin kennengelernt und kam nach einem Monat mit ihr zusammen. Sie sagte mir schon am Anfang unserer Beziehung das sie an Depressionen leidet, ich hab damit kein Problem gehabt und wollte damit umgehen und ihr helfen wo ich nur kann. Naja es war alles perfekt wir waren einfach ein Team das uns nicht aufhalten konnte. Nach nach 3 Monaten hatte ich leider etwas getan was ich nicht hätte tun sollen in einem alkoholisierten Zustand hatte ich bisschen mit einer anderen Frau geschrieben die ich von meiner Vergangenheit kannte. Nach einem großen Auseinandersetzung hatten wir das aber dann doch geklärt. Danach schien alles normal zu sein bis ich in den Urlaub bin mit meiner Familie, sie hat mir kaum auf meine Nachrichten geantwortet und wenn doch waren sie immer eiskalt. Als ich wieder zurück kam war sie über SMS immernoch kalt doch wenn wir uns gesehen haben war alles wieder oke. Das ging eine ganze Weile so bis sie mir schrieb das sie Schluss machen will. Ich hab versucht mit ihr zu reden doch es hat nicht geklappt sie meinte sie könnte nicht Leben mit dem was geschehen ist. Wir kamen also auseinander wir hatten genau einen Monat du Funkstille bis ich ihr mal geschrieben habe das ich sie vermisse und ihre Antwort lautete nur das sie in einer Beziehung wäre ??

Nach einem Monat kann man sich nicht in jemand anderen verlieben? Wenn man Jmd wirklich liebt geht das doch nicht so schnell.. Als ich sie gefragt habe wie das geht und ob sie mich wirklich geliebt hat hat sie nur gemeint das es mich nichts angehen würde und sie drohte mit ihrem neuen Freund das er mich schlägt als ich gesagt habe das er es zu mir kommen soll falls er ein Problem habe das ich erfahren will ob ich verarscht worden bin oder nicht kam keine Antwort mehr bis am darauffolgenden Tag ihr Vater mich angerufen hat mit dem ich morgen reden soll.. Es is alles so viel für mich..danke für jede Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Akainuu, 36

Verstehe überhaupt nicht, warum du deine Zeit damit verschwendest.

Schön und gut, du hast mit einem Mädchen geschrieben: Nicht schön, aber nicht der Untergang der Welt.

Das Mädchen ist einfach nur eine Drama-Queen, sie hat nur die Gelegenheit beim Schopf gepackt, um daraus ein großes Trara zu machen. "Ich kann nicht vergessen, was zwischen uns vorgefallen ist"; ich bitte dich, glaubst du diesen Müll? Frauen lieben dieses Theater ,immer die Opfer, immer Schuldzuweisungen: Das sie eigentlich diejenigen sind, die unfair spielen, ist ein Unding. 

Hättest du ihr jemals auch nur im Ansatz etwas bedeutet, dann hätte sie nicht nach einem Monat einen neuen Typen am Start und würde dir mit dem auch noch drohen. 

Meine Meinung. Da draußen gibt es eine Menge hübsche Frauen, wünsche ihr den Tod und lebe dein Leben weiter, ganz ehrlich. Und mit dem Daddy diskutieren: C´mon, wat soll der dir erzählen? 

Und sollte sie es wagen irgendwann bei dir angekrochen zu kommen, dann versetze den letzten Stoß, mein Ratschlag an dich. Habe ich damals gemacht und keine Sekunde bereut. 


Kommentar von Seytan235 ,

Ihr Vater meinte das sie ihm gesagt hätte das ich ihr gedroht habe etc. Was ich nicht habe ein Freund von mir hat sie angerufen und hat gesagt das wenn sie und ihr Freund mit mir Probleme hat soll er herkommen des war naja ka.

Antwort
von DerSuperBh, 12

Depressive Menschen sind sehr unsicher wie du bereits weißt und klammern sich oft an die Leute die sie hin und wieder aus ihrem "Loch" ziehen. Ich glaube die Gesichte mit der Frau mit der du geschrieben hast hat sie einfach verunsichert sie hat geglaubt du schenkst jemand anderem mehr Aufmerksamkeit als ihr. Das hat sie nicht ertragen. Nachdem sie diesen "Schlag", "verkraftet" hat hätte sie Probleme dich wieder an sich heran zu lassen weil sie unsicher wurde. So ticken depressive leider :/ Als du im Urlaub warst hat sie vermutlich den Typen kennen gelernt und hat dann einen Geund gesucht dich ab zu servieren. Da sie aber nicht die Schuld auf sich nehmen wollen hat sie behauptet es auf deinen "Fehler" zu schieben. Was sie an dem Typen vermutlich so toll findet ist offensichtlich. Der Typ würde sich für sie mit dir anlegen? Sie sieht ihn als Beschützer und hält ihn für Ihren nächsten Anker :/ 

Das war vermutlich nicht das was du hören wolltest aber ich glaub weniger dass sie dich geliebt hat sondern dass sie dich gebraucht hat in ihrer Depression. Jetzt hat sie jemand anderen. Es tut mir sehr leid... Aber so eine verdient keine Träne geschweiftere dass du dir den Kopf über sie zerbrichst. Ich kann mir vorstellen dass wenn sie die Nase voll von ihrem neuen hat wieder angekrochen kommt.

Und mal ehrlich, was soll dir ihr Vater tun?

Ich hoffe du regelst das! Lg

Kommentar von Seytan235 ,

Ich habe mit dem Typ geschrieben und der hat Einfach nur schiss vor mir sie hat mit dem gedroht der wusste es aber nicht und ich glaube deswegen auch ihr dad

Antwort
von Liiisa95, 27

Naja also es scheint nicht so, dass sie dich wirklich geliebt hat. Wenn man jemanden wirklich sehr liebt, dann kann man ihn nicht einfach so mal nach einem Monat austauschen.
Für mich scheint es so, dass der Typ vorher schon da war (sie ihn vorher schon kennen gelernt hat, als ihr noch zusammen gewesen seid) oder er wahrscheinlich auch der Grund war, warum sie Schluss gemacht hat. Würde auch ihre Reaktion auf deine Frage mit dem verarschen erklären.

Antwort
von hollerbluete, 17

hört sich schon irgendwie so an als ob da schon länger was war oder sich zumindest angebahnt hat, sorry ich denke das wolltest du nicht hören, aber warscheinlich hat sie den jetzigen kennengelernt als du im Urlaub warst. Bedeutet ja auch nicht das sie nie in dich verliebt war oder fremdgegangen wäre, das weiß nur sie aber umorientiert hat sie sich vermutlich schon länger.

Fies find ich dir jetzt wegen der schreiberei mit deiner ex auch noch den schwarzen Peter zuzuschieben. ich denk daran lags echt nicht

immer nur wie sichs anhört ne, ich kenn ja keinen von euch

ich weiß auch nicht was ihr Vater dir jetzt sagen will, außer dass seine Tochter ein Früchtchen ist.


Antwort
von heyho9, 21

Wie alt bist du denn und wie alt ist sie?

Kommentar von Seytan235 ,

Ich 19 sie 18

Kommentar von heyho9 ,

Hm. Also wenn jemand wirklich depressiv ist, dann kannst du daran relativ wenig ändern. An ihrem Verhalten, was du mir jetzt schilderst, kann man leider nicht erkennen, ob sie wirklich depressiv ist oder nicht. Das spielt ja in erster Linie auch keine Rolle. Wenn sie nichts mehr mit dir zu tun haben will, so schwer das auch ist, musst du es akzeptieren. Biete ihr aber an, dass du für sie da bist, wenn sie Hilfe braucht, aber dräng dich nicht auf oder belaste sie nicht mit deinen eigenen Problemen. Viel mehr kannst du nicht machen fürchte ich. Ich weiß dass meine Antwort nicht zufriedenstellend ist, aber soweit ich die Situation zu beurteilen vermag, sehe ich nur diese Lösung.

Antwort
von kunibertwahllos, 15

mich wirklich geliebt hat hat sie nur gemeint das es mich nichts angehen würde und sie drohte mit ihrem neuen Freund das er mich schlägt als ich gesagt habe das er es zu mir kommen

Alles Klar .. sowas braucht keiner . jag Sie zum Teufel

Kommentar von Seytan235 ,

Leichter gesagt als getan...

Kommentar von kunibertwahllos ,

schon ist alles nicht so einfach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten