Frage von Karl9898, 170

Hat sie HIV und kann ich mich so anstecken?

Ich hatte letztens Sex mit einer 20 Jährigen. Wir hatten Sex mit Kondom, doch ich hatte sie ohne Verhütungsmittel Oral befriedigt. Besteht die möglichkeit sich mit HIV zu infizieren? Sie hatte bisher nur einen Freund. Ich weiß auch nicht ob sie bei ihrem letzten Freund verhütet hatte.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Wuestenamazone, 76

Du kannst dich anstecken wenn du eine offene Verletzung im Mund hast ansonsten ist es sehr unwahrscheinlich. Woher sollen wir wissen ob sie HIV hat. Aber eine 20jährige mit 1 Freund bisher schließe ich da mal aus

Antwort
von Frannylein, 33

Oral anstecken kannst du dich nur, wenn du eine Verletzung im Mund hast.
Die Schleimhäute in deinem Mund sind robuster als welche an anderen Stellen. Deshalb müsstest du schon den ganzen Mund voll mit HIV-Infizierten Sekreten haben und ich denke, dass hattest du nicht, zumal sie ja eine Frau war.

Antwort
von syndromania, 94

An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen, auch wenn die Wahrscheinlichkeit, dass du dich angesteckt hast, wohl ziemlich gering ist. Ja, man kann sich auch oral anstecken, zwar nicht so schnell wie beim Sex, aber es ist möglich.

Antwort
von AmeliaJessPond, 97

WENN sie HIV hat, hast du Probleme, denn ja, man kann sich auch oral anstecken. Aber ich würde da eienn Test machen. Beim Blutspenden machen die einen gratis Test

Kommentar von MaxGuevara ,

Er hat nicht wirklich ein Problem. Das Risiko für den Mann beim oralsex ist fast schon gegen Null. Nicht ausgeschlossen, aber eher unwahrscheinlich. 

Wollt das nur mal erwähnen, weil deine Antwort hier doch etwas drastisch klingt 

Antwort
von Paule13579, 72

Wenn du eine Verletzung im Mund hattest, dann ist das möglich.

Antwort
von Lapushish, 18

Hat sie HIV? - tolle Frage, woher sollen wir das wissen? Also manchmal.....

Antwort
von exxonvaldez, 32

Die Möglichkeit besteht, ja.

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 7

Erstmal ganz locker bleiben. Du weißt doch nicht mal, ob sie HIV hat. 

Und hätte sie HIV, bestände ein extrem kleines Risiko, sich durch oralsex anzustecken. Der Mann kann sich bei der Frau sowieso  beim Oralsex noch schlechter anstecken. 

Ich glaube es gab bisher auch keinen Fall, wo sich der Mann Oral bei der Frau angesteckt hat.  

Also ich denke, nicht dass du dich angesteckt hast. 

Wenn du dennoch Angst hast, dann lass dich doch einfach mal auf HIV testen

Gruß

eure Maxie

Antwort
von William257, 85

Über die Schleimhäute kann der HIV Virus nur sehr schlecht verbreitet werden. Mach dir keine Sorgen ;)

Kommentar von Paule13579 ,

Vollkommen falsch die Aussage.

Kommentar von William257 ,

Beim Blasen besteht ein Risiko, wenn Sperma in den Mund gelangt. Dieses Risiko ist aber sehr viel geringer als beim Analverkehr, weil die Mundschleimhaut widerstandsfähiger gegen HIV ist als andere Schleimhäute.

Kommentar von Paule13579 ,

Beim Analverkehr ist das Risiko einer Ansteckung extrem Hoch. 

Samenflüsikeit oder Scheidenflüssigkeit langt schon um sich beim Oralverkehr anzustecken, dazu braucht es keinen Sperma.

Antwort
von TilidinCut30, 35

Woher weisst Du denn ob Sie HIV positiv ist ? Wenn Sie es ist, dann wäre ich in jeder Sexuellen Hinsicht vorsichtig!

Kommentar von Karl9898 ,

Ich weiß es ja nicht und ich glaube auch eher nein aber sie hatte ja einen Freund mit dem sie Sex hatte...

Antwort
von Rynex, 46

hmmm...Sorry ich kann dir da leider nicht weiter helfen aber guck doch mal im internet! :)

hier!

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids\_hiv/hiv-uebertragung\_beim\_se...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community