Frage von MyNameIsWhat, 18

Hat sie Gefühle für mich, oder vertue ich mich?

Hallo, ich hätte da eine Frage an euch. Und zwar geht es darum, das ich (m/18) mich in eine Freundin von mir (16) verliebt habe. Wir waren immer nur ganz gut befreundet, also nicht die dicksten Freunde. Dann sind wir auf Klassenfahrt gefahren, wo wir in Häuser eingeteilt waren. An einem Abend sind die Mädchen zu uns aufs Zimmer gekommen und haben auch bei uns Jungs geschlafen. SIE hatte sich erst in ein leeres Bett gelegt, dann hatten wir uns eben alle noch unterhalten, dann hat sie mich angeschaut, hat gelächelt und hat gesagt: "Ich komm' zu dir". Sie hat sich zu mir ins Bett gelegt, wir haben uns bis spät in die Nacht alle noch unterhalten. Wir lagen beide mit dem Kopf auf einer Seite, haben uns auch unterhalten und haben uns immer in die Augen geschaut. Irgendwann haben wir einfach "rumgeblödelt", haben uns ein wenig geneckt. Wir haben viel gelacht. Irgendwann hatte sie sich auf den Bauch gelegt und ihr Bein über mich gelegt und ist einfach so liegengeblieben. Es fühlte sich an, als würde sie den Kontakt zu mir suchen, was für mich dann irgendwie bedeutet, das sie Interesse an mir hat. Oder interpretiere ich da etwas fehl? Denn es geht ja noch weiter...

Als die Klassenfahrt dann zu ende war, die neue Woche angefangen hat (wir also wieder in der Schule waren), hatten wir irgendwie wieder kaum Kontakt zueinander. Wir haben uns ab und zu unterhalten, aber den Rest der Zeit hat sie mich ignoriert. Wenn ich sie anschau, dann schaut sie mich auch an. Wenn ich mit ihr reden wollte, hat sie nur kurz geantwortet und dann einfach wieder weggeschaut. Richtig mir ihr reden ist irgendwie unmöglich. Nur warum macht sie das?! Ich meine, wir haben uns doch so gut verstanden, und dann sowas... Ich weiß einfach nicht wie ich das alles interpretieren soll... Hat sie nun Interesse an mir, oder nicht? Versucht sie mir zu zeigen, das sie nichts will oder lässt sie mich einfach zappeln? Was soll ich tun? Ich will ihr klar machen, das ich sie mag. Leider kommt noch dazu, das ich nicht der beste bin, was es betrifft mit Frauen zu reden, bzw sie "zur Rede zu stellen"... Könnt ihr mir irgendwie helfen? Irgendwie, habt ihr Tipps? Wie kann ich ihr verhalten interpretieren und was soll ich tun eurer Meinung nach? Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

LG MyNameIsWhat

Antwort
von Snikers32, 7

ich vermute: sie mag dich^^ da sie das auf der klassenfahrt sonst nicht gemacht hätte. jz hat sie angst wie es mit euch weitergehen soll und deswegen meidet sie den kontakt mit dir da das die einfachste lösung für sie ist
hier mein tipp: sprich sie darauf an und frag sie ob das stimmt (meine vermutung) dann könnt ihr offen darüber reden und viel hast du dann bald ne perle am start :P

Kommentar von Snikers32 ,

wenn dir meine antwort hilft/geholfen hat dann gib mir doch bitte ein ☆sternchen☆ weil die so toll aussehen:P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community