Frage von Btsch, 35

Hat sie etwas gegen mich oder so?

Ich möchte mich schon seit laanger Zeit mit einer Freundin treffen aber sie sagt immer dass sie sehr viel zu tun hat...und das seit mehreren Monaten. Anzumerken ist das wir eigentlich sehr gut befreundet sind...soweit ich weiß Könnt ihr mir sagen, oder sie wirklich so wenig Zeit hat oder es einfach nur erfindet weil sie sich nicht mit mir treffen möchte? Weil so wenig Zeit hat doch niemand... Und ich kriege auch immer mit wie sie sich mit anderen verabredet und trifft...

Antwort
von Tex0450, 7

Keine Zeit ist keine Tatsache, sondern eine Entscheidung.

Du hast Recht, das ist auf jedenfall nicht normal. Ich würde sie mal darauf ansprechen. Nicht unbedingt mit einem Satz "Was los?", dann wird bestimmt nur eine einfache Antwort wie sonst auch kommen "Nichts".

Sag ihr in einem Text das ihr doch eigentlich immer sehr gut befreundet gewesen seid und das dir die Freundschaft auch sehr wichtig ist. Du hast mitbekommen das sie ja auch für andere mal Zeit hat und dich eben fragst ob irgendwas passiert ist und das sie offen mit dir reden kann falls etwas sein sollte, eben weil ihr was an der Freundschaft liegt.

Antwort
von Ambkr, 12

Dann kann es sein das sie aus irgendeinem Grund nicht möchtet. Rede mit ihr darüber

Antwort
von Stahlregal, 5

Schreib sie ab. Wenn sie was will kommt sie und dann auerde ich mir an deiner stelle ueberlegen ob ich dann was unternehme. Echte freunde versuche fuer sich zeit zu nehmen. Das liest sich sehr einseitig.

Antwort
von Char535, 13

vielleicht möchte sie sich noch nicht treffen. Frag sie doch mal.

Kommentar von Btsch ,

Sie sagt mir immer dass sie so wenig Zeit hat... Seit 6 Monaten oder sogar länger schon

Kommentar von Char535 ,

Frag sie mal direkt ob sie was dagegen hat mit dem treffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community