Frage von wanheda2000, 152

Hat sie ein Problem damit, dass ich lesbisch bin?

Hallo ihr da draußen, ich könnte eure Hilfe gebrauchen. Ich bin weiblich und habe mich in eine meiner Freundinnen verliebt und ihr gesagt, dass ich lesbisch bin, sie hat mir bereits im Voraus erzählt, dass sie Asexuell ist, womit ich kein Problem habe. Es ist jetzt aber so, dass sie mich nicht mehr behandelt wie unsere anderen Freunde, sie weicht mir aus, und geht auch körperlich vollkommen auf Abstand, sie schreibt mir nicht mehr, behauptet jedoch dass sie kein Problem damit hat, dass ich lesbisch bin und dass ich ihr wichtig bin, eine andere Freundin von mir macht jedoch dauernd Andeutungen dass ich sie mag, was mich zwar stört aber nicht unbedingt schlimm ist, ich habe jetzt aber Angst, dass sie mich deshalb nicht mehr leiden kann oder denkt ihr das liegt an etwas anderem? Ich will sie nicht verlieren nur weil ich mich blöderweise verliebt habe, was würdet ihr tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raider49, 53

Sag ihr konsequent: Du pass auf ich finde dich einfach toll. Tut mir leid, dafür kann ich nicht, aber du musst dir keinerlei Sorgen machen dass ich dir jemals körperlich zu nahekommen werde.

Aber mir liegt sehr viel an deiner Freundschaft, meinst du nicht, dass wir auf normaler Ebene gute Freunde beliben können?

Weil ich merke wie du dich von mir immer mehr entfernst.

So, genug Cirano de Begerat gespielt.

LG und viel Erfolg.

Raider

Antwort
von Name3hoch3, 36

Ist eine saublöde Situation.

Ich denke dass deine Freundin es ehrlich meint wenn sie sagt, dass sie kein Problem damit hat dass du lesbisch bist.

Dass sie aber ein Problem damit hat, wenn du auf sie stehst, das kann ich gut nachvollziehen wenn sie nicht auf dich steht. Das hat sie sicher schon mitbekommen, ob jetzt durch eure gemeinsame Freundin oder durch eigene Intuition und 1 & 1 zusammenzählen nachdem du ihr gesagt hast dass du lesbisch bist. Das ist eine sehr unangenehme Situation. Für euch beide zwar, aber vor allem für denjenigen, der keine Gefühle für den anderen hat.

Antwort
von Deepdelver, 72

Asexuell ist eigentlich ziemlich selten... aber du weißt schon was es bedeutet, oder?

Anyway, sie meidet den Kontakt mit dir entweder weil sie wirklich asexuell ist und Angst hat dass du Sex mit ihr möchtest ODER weil sie doch ein Problem damit hat dass du lesbisch bist, sich aber nicht traut dir das zu sagen.

Da wir hier nicht ihre Gedanken lesen können, wirst du wohl nicht um ein klärendes Gespräch mit ihr herumkommen... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten