Frage von ApoRot, 67

Hat sich jemand gedanken gemacht was nach dem Tod passieren kann ob wann "wieder aufsteht"?

Antwort
von Chriyovime, 21

Ja, die klügsten Köpfe jeder Generation haben sich damit beschäftigt. Es gibt unzählige Literatur darüber.

Alles scheint möglich. Vom einfachen Ende, über Reinkarnation, bis hin zum Paradies oder sonstigen Energieformen und Vorstellungen. Niemand konnte bisher endgültige Beweise für seine Theorie erbringen.

"Es muss wohl so sein, dass der Tod etwas Gutes sei, und unmöglich können wir richtig vermuten, wenn wir glauben das Sterben sei ein Übel. Lasst uns aber auch so erwägen, wie groß die Hoffnung ist, dass es etwas Gutes sei. Eins von beiden ist doch das Tot sein: Entweder ist es ein nicht sein und keinerlei Empfindungen mehr haben wir nach dem Tode – oder es ist wie die Sage geht, irgendeine Versetzung und eine Auswanderung der Seele aus dem Orte hier an einen anderen. Was gegen die Sterblichkeit der Seele spräche ist, dass sie an das Leben gebunden sei, Leben und Tod sich aber gegenseitig ausschlössen. Allerdings könne sie beim Herannahen des Todes ebenso verschwinden wie zerstieben." (Sokrates)

Antwort
von Pusteblume8146, 38

Ich glaube in jedem Fall an eine andere Art von Existenz. Wie das aussieht, weiß ich nicht. Ich habe mir schon mal gedacht, dass man dann “überall“ ist, also dass man “alles“ ist. Auf jeden Fall glaube ich an eine “gute“ Existenz danach.

Antwort
von Voegelchen13, 21

Dass man "wieder aufsteht" ist doch eher unwahrscheinlich.
Eine Auferstehung wie bei Jesus ist auch nicht wahrscheinlicher.
Eine Wiedergeburt, das Nichts oder ein leben im Paradies sind da deutlich schwieriger zu beweisen oder zu widerlegen.
Ich denke da sucht sich jeder das aus, was ihm gefällt oder seiner Religion entspricht.

Antwort
von easypeasylsq, 25

Ich denk schon das man irgendwo anders "weiterlebt" aber eben nicht mehr mit den Freiheiten, die man als jetzt lebender Mensch hat? (Kann man das so sagen😂) auf jeden Fall sollte man dieses Leben ausnutzen denn man weiß ja nicht ob danach doch nichts mehr kommt //

Antwort
von WARLOGYT, 18

Es wird nichts sein, ungefähr so wie vor dem Urknall

Antwort
von andreas4121, 16

Sie werden sagen:"Wie? Wir werden wiederauferstehen, wo wir doch Tod sind? Nein, das ist unmöglich, daran glauben wir nicht." Doch so wie der gesegnete Regen die tote Erde wieder zu leben erweckt. Darin liegen wahrlich Zeichen für Menschen die Verstand besitzen, doch nur wenige lassen sich bekehren. Weißt Du denn nicht, dass Gott zu allem die Macht hat? 


Darum ist meine Antwort auf deine Frage, ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community