Frage von 100Dollar, 30

Hat sich die Technik zu einem trojanischem Pferd entwickelt?

Im bisherigen Verlauf des 21. Jahrhunderts entwickelte sich die Technik fast schon exponentiell. Mittlerweile gibt es kaum noch ein elektronisches Gerät ohne Kamera oder Mikrofon. Heutzutage ist es kein Problem mehr sich in komplexe Computer Systeme einzuhacken. Sogar Flugzeuge sind, wie neuste Versuche zeigen, nicht mehr gegen Hacker-Attacken gefeit und können bereits im Bezug auf Flughöhe und Kurs manipuliert werden. Minder Komplexe Systeme wie etwa Smartphones und Laptops, haben demzufolge längst keine Chance mehr gegen Hacks. So können Kamera und Mikrofon gezielt als Angriffspunkt genutzt werden und als Spionage Werkzeug (sowohl von großen Organisationen als auch von Einzelpersonen) gegen den Nutzer verwendet werden.

Antwort
von Allfkdkdbyk, 13

Jeder Fortschritt bringt auch Nachteile, es gibt keine Perfektion

Antwort
von CrEdo85, 12

Kein elektronisches Gerät ohne Kamera/Mikrofon? Also meine Mikrowelle und Kühlschrank haben es nicht, der Fernseher auch nicht.

Antwort
von FragaAntworta, 23

Und das ist was? Neu jedenfalls nicht. Und jeder der sich das kauft unterstützt das auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community