Frage von EniX30, 32

Hat sich der akku verschlechtert?

Woran erkennt man das der akku sich verschlechtert hat ???

Akku:(Li-ion akku ) Handy:(LG G4)

Antwort
von Frageplagen, 22

Das hängt davon ab wie alt dein Handy ist und wie sehr du es belastest. Ich empfehle  dir eine professionelle App wie Clean Master herunterzuladen. Diese App bietet unter anderem Energiesparfunktionen,Akkuwerte und Optimierungen des Akkustandes.Um deinen Akku weiterhin zu erhalten,empfehle ich mindestens einmal in der Woche deinen Akkustand auf unter 20% fallen zu lassen und anschließend wieder aufzuladen.

Kommentar von tobil ,

Leider ziemlich viel Irrglaube! Clean Master ist nicht wirklich professionell und mit viel unnötigem Zeug überladen, das taugt wenn überhaupt nur um den Speicher auszumisten (nicht den RAM und am besten direkt danach wieder deinstallieren.Ständig laufende Anwendungen zu beenden ist nicht sinnvoll und spart keinen Akku, lieber mal in den Android eigenen Akkumanager schauen oder Gps, Bluetooth und Wlan bei nichtgebrauch deaktivieren.

Viel haarsträubender ist aber der zweite Punkt mit den 20%. Ums kurz zu machen: Wenn man von etwas keine Ahnung hat gibt man besser keine Ratschläge! Hintergrund: Früher, als es noch keine Smartphones gab wurden für viele Geräte zum Beispiel als Austausch für Mignon-Batterien NiCd-Akkus eingesetzt. Diese haben einen gefürchteten "Memory-Effekt", was bedeutet, dass der Akku nur seine volle Kapazität behält, wenn er regelmäßig fast ganz entleert wird. Diese Zeiten sind aber schon lange vorbei und die NiCd Akkus schon fast etwas fürs Museum. Akkus von Smartphones sind immer Lithium-Ionen-Akkus und unterliegen in keinster Weise mehr dem vorhin erwähnten Effekt. Das einzig kritische für diese Akkus ist Tiefentladung und falsche Ladetechnologie, was jedoch beides durch die Elektronik im Handy verhindert wird.

Antwort
von ISchmiddi12I, 22

Langsames aufladen, Starker Verbrauch und manchmal Quillt er noch auf

Antwort
von tobil, 14

Am besten erkennt man das daran, wie schnell sich der Akku entlädt. Ein weiterer Anhaltspunkt sind die Ladezyklen, das sind normalerweise so ca. 700 bis 1000 bis die Kapazität merklich abnimmt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community