Frage von JoWue, 21

Hat sich dasdas sekundäre Kiefergelenk aufgrund eines Selektionsvorteils entwickelt?

Antwort
von ThomasJNewton, 10

Wer soll das entscheiden?

Habe noch nichts davon gelesenen, dass andere Wirbeltiere schlechter hören, was aber auch nicht viel heißt.

Gut beißen können jedenfalls auch andere Gruppen.

Nicht alles, was sich im Laufe der Evolution weitervererbt, muss auf einem Vorteil beruhen. Manchmal ist es auch reiner Zufall, oder die Kopplung von Merkmalen.

Wenn verschiedene Merkmale auf ein und dem selben Gen beruhen, oder auch nur auf im Chromosom benachbarten, kann ein großer Vorteil auch einen kleinen Nachteil einfach mitziehen.
Es gibt Vermutungen, dass unser Gebiss so mickrig ist, weil dadurch das Größenwachstum des Gehirns ermöglicht/erleichtet wurde.

Einfache Regeln gibt es jedenfalls nicht.

Antwort
von botanicus, 17

Sonst hätte es sich nicht entwickelt. Oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten