Frage von linaa23, 151

Hat sich mein Eisprung verschoben oder warum bin ich mit meiner Blutung überfällig?

Hey,

ich weiblich, 23 schlank und komplett Gesund, Stressfrei. Meine Frage ist, hat sich mein ES verschoben bzw. Hatte ich überhaupt ein? Habe einen 32 Tage Zyklus meine letzte Regelblutung 05.01.2016 laut meiner Berechnung bin ich 1 Tag überfällig mir geht's gut ich habe nur extrem starke Brustwarzen schmerzen. Ich habe die Pille(nach 8 Monate Pause) am 26.12 allerdings schon eingenommen weil ich dachte ich habe meine tage bekommen jedoch waren es schmierblutung. Habe die Pille 10 Tage durch genommen dann abgebrochen weil ich meine Tasche verloren hathe samt allem drum und dran. Und ich nicht zum gyn konnte für neues Rezept. Daher die Frage , hatte ich einen ES bzwe hab ich es verschobben wenn dann wann War es caaa? Am 20.01. Hatte ich ungeschützten Verkehr mit meinen Mann. PS : seit 1 Tag überfällig laut meiner Berechnung und ES ca am 23.01?! Danke :)

Antwort
von Allyluna, 98

Ähm.... Du KANNST den Eisprung bei diesem Hormonhickhack überhaupt NICHT berechnen! Deine angebliche "Regelblutung" Anfang des Jahres war eher die Abbruchblutung, weil Du die Pille wieder abgesetzt hattest. 

Der Eisprung kann irgendwann passiert sein oder eben auch noch nicht. Ggf. bist Du eben auch schwanger wenn Du ungeschützten GV hattest. Das wäre jetzt 20 Tage her und Du könntest einen aussagekräftigen Schwangerschaftstest machen.

Falls Deine Periode doch noch irgendwann auftauchen sollte, kannst Du ab dann wieder neu beginnen mit der Zählerei und dann auch wieder einigermaßen verlässlich Deinen Eisprung eingrenzen.

Kommentar von linaa23 ,

Vielen Dank, ich habe 0 Anzeichen darauf das meine Periode kommt habe normalerweise immer und ich kann die uhr danach stellen 1 Woche vorher extrem starke Schmerzen und bis jetzt niiiix, kann man einen test zu jeder TagesZeit machen wäre der 1 in meinem leben :)))

Kommentar von Allyluna ,

Am sichersten ist es mit Morgenurin - aber da der fragliche GV ja nun schon eine Weile her ist, könntest Du theoretisch zu jeder Tageszeit testen.

Ich empfehle die digitalen Tests von Clearblue - da entfällt zumindest das nervige Rumdeuten ob da jetzt ein Strich ist oder nicht... die sind zwar teurer, aber dafür hat man das Ergebnis eben schriftlich.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 65

Woher soll dir hier einer sagen können ob sich dein Eisprung verschoben hat? Es kann doch keiner in dich hinein sehen. Es ist gut möglich, dass sie dein Eisprung durch die Pilleneinnahme verschoben hat bzw. sich auch dein ganzer Zyklus etwas verschiebt. Ob das aber nun wirklich der Fall bei dir ist kann keiner sagen. Ein Schwangerschaftstest ist 19 Tage nach dem Sex aussagekräftig

Kommentar von linaa23 ,

Ja das ist mir schon klar nur Hab ich mir die frage gestellt ob das allgemeine überhaupt möglich ist das sich das verschiebt durch den Abbruch der Pillen Einnahme 

Kommentar von Lipstique ,

eine tolle sache mit deinem gv am 20.1. und den brustwarzen...

Kommentar von Jeally ,

Ja, es kann auch sein, dass du auch direkt nach dem Abbruch der Pilleneinnahme einen spontanen Eisprung

Kommentar von linaa23 ,

Jaa... es ist schwierig weil das alles durcheinander ist jetzt wo ich gerade darüber schreibe habe ich plötzlich UL schmerzen -.- Psyche Psyche 

Kommentar von Jeally ,

Wegen dem ungeschützten Sex solltest du unbedingt einen Schwangerschaftstest machen. Danach weißt du auch mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community