Frage von SamsungGalaxy97, 52

Hat schonmal jemand dieses cloudbrot gebacken und probiert?

Hallo,

Bin auf das cloudbrot gestoßen, das soll keine koohlenhydrate haben also nicht viel und kein gluten.

hat das schonmal jemand gebacken und weiß wie das schmeckt?

http://www.elle.de/cloud-bread-278045.html

und ist es zum abnehmen geeignet?

Antwort
von ShimizuChan, 39

Der Honig ist weniger gut für's abnehmen (aber kann man ja scheinbar weg lassen), doch der Rest ist vollkommen ok bzw. gut c:

Ich finde das wirklich interessant und bin am überlegen es nachher einfach mal auszuprobieren :o Ist ja schnell, einfach und günstig zu machen c:

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

ja den hab ich weggelassen, da er mir zuviel kcal hat und ich morgens immer etwas honig esse ( vielleicht 2 gramm oder so, aber auch biohonig vom imker nebenan ).

Also schmecken tut es, vor allem in selbstgemachter kohlrabipürreesuppe also nur Kohlrabi in wassergekocht gewürzt und pürriert.

Antwort
von sikas, 21

Also das Rezept ist sicher gut und geht so. Aufpassen musst du nur  sauber zu arbeiten zu dem Eiweiß darf vor aufschäumen nix rein ,also sauberes rührwerk nicht vom eigelb ins weiß. Gemacht habe ich das Rezept noch nicht aber sehr ähnliche und kann es daher beurteilen.

LG sikas

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

wie man backt weiß ich selber xD ich wollt nur wissen obs schmeckt.

allerdings schadet Backpulver im Eiweiß nicht, habs ausprobiert, es wird auch mit Backpulver steif sogar schneller als ohne xD

kam mir komisch vor aber ich habs trotzdem versucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten