Frage von Blume8981, 77

Hat schonmal jemand die Erfahrung gemacht, dass man mit Kokosöl abnehmen kann?

abnehmen dur nätürlliche Mittel

Antwort
von Kendall, 49

Gewichtsreduktion findet grundsätzlich, wie schon von den Vorrednern gesagt, durch ein am besten moderates Kaloriendefizit über einen längeren Zeitraum statt. Das Defizit lässt sich vermittels Ausdauersport etwas senken, falls gewünscht. Sinnvoll ist es überdies, ein muskelerhaltendes Krafttraining beim Abnehmen vorzunehmen, um sicherzustellen, dass wirklich hauptsächlich die Fettreserven angegriffen werden und die bestehenden Muskeln einigermaßen erhalten bleiben.

Davon abgesehen, hat extra natives Kokosöl durchaus laut einigen Studien ein günstiges kardiovaskuläres Profil. In einer Studie wurde ein Gruppe an Menschen mit koronarer Herzkrankheit zusammengestellt, die allesamt ernährungstechnisch beraten wurden. Danach hat man sie in zwei Gruppen eingeteilt - die eine verfolgte allein die besprochene Diät, die andere Gruppe bekam zusätzlich Kokosöl. Neben einer signifikanteren Erhöhung des HDL-Cholesterins, das insofern "gut" ist, als dass es kardiovaskulären Erkrankungen vorbeugt, fiel es der Kokosölgruppe leichter, BMI und Hüftumfang zu erhalten. Insofern kann man durchaus konstatieren, dass Kokosöl positive Effekte während einer Gewichtsreduktion hat und es ist obendrein kardiovaskulär günstig, nur ist es kein "Wundermittel", das für die Gewichtsreduktion selbst zuständig ist. Hier zum Nachlesen die Studie, auf die ich mich bezog: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26545671
Es gibt noch einige mehr zum Thema Kokosöl, allerdings ist das die mit am besten durchgeführteste und repräsentativste.

Also: Ja, es ist hilfreich. Nein, man kann damit nicht "abnehmen", wenngleich es unterstützend wirken kann.

Antwort
von existinganswers, 46

Was auf jeden Fall beim Abnehmen unterstützt, ist der Kern einer Avocado. Einfach klein hacken, in ein Teesieb und mit kochendem Wasser aufgießen. Schmeckt natürlich nicht allzu gut, ist aber auch gut für den Magen

Antwort
von anja199003, 52

Kokosöl wird Dir nichts helfen. Wie sollte denn auch der Mechanismus des Abnehmens funktionieren? Mach lieber etwas mehr Sport.

Antwort
von Havenari, 38

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sogar ohne Kokosöl abnehmen kann.

Antwort
von hydrahydra, 50

Man nimmt ab, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Kokosöl allein bringt gar nix.

Antwort
von ApfelTea, 54

Nein. Man nimmt nur durch Kaloriendefizit ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten