Frage von GuteKartoffel88, 676

Hat schon mal jemand ungewöhnliche Sexstellungen ausprobiert?

Würde mich mal interessieren, also am besten Erfahrungen oder Fails oder so. Danke 🙂😁

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Derklausus, 452

ja, wie den sterbenden schwan oder die löffelschenstellung, bringt auf jeden fall neues ins bett

Antwort
von ChloeSLaurent, 425

Es kommt nicht immer nur auf die Stellung an, sondern auf das was man womöglich über Stunden hinweg mit sich gegenseitig anstellt. Da reicht am Ende womöglich die bekannteste Stellung der Welt um sich gegenseitig ins vorübergehende "Gnunk" zu befördern.

Kreativ ist der Mensch - oder schaut ins Kamasutra. Da mußte man früher ein Buch kaufen, heute ist das innerhalb von Sekunden klickmäßig machbar, reinzulesen.

Unfair fände ich, wenn es Dir rein nur um Fails Anderer gänge. 

Kommentar von GuteKartoffel88 ,

Nenene darum ging es nicht ging in erster Linie um Erfahrungen

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Ok. Dann sorry. Ich war vielleicht auch etwas spitz unterwegs.

Also Kamasutra-Erfahrungen kann ich leider keine mitteilen, weil die bisherigen Partner davon leider nicht zu überzeugen waren. Aber man kann ja auch im Stehen, ganz normal, das Gleichgewicht mal verlieren und dabei umfallen.

Die ganze Bondage-Geschichte ist sehr interessant, da ist echt Vieles möglich, den Partner in schwindelerregende Gefühlsausbrüche zu katapultieren.

Das hat zwar nicht was in der Form mit Stellungen direkt zu tun, aber dafür gibt´s auch noch Beispiele.

Antwort
von Schuwidu, 238

Doggy im eiskalten Badewannenwasser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten