Hat schon mal jemand Erfahrungen gesammelt - Urlaub allein mit Freunden als Minderjährige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ruft doch am besten mal in dem Hostel an! Ansonsten eventuell über Airbnb, ist wahrscheinlich günstiger und komfortabler. Ansonsten viel Spaß!

PS: es gibt grade auch einen eurowings sale mit Flügen nach Mailand für ab 20€

Kommentar von ELyaas
24.05.2016, 21:38

Kannst du nicht lesen die sind noch keine 18 also geht nicht AirBnB .. sogar bei vielen Hostels werden sie Probleme bekommen weil sie an der Rezeption sofort Ausweis verlangen und jemand der noch keine 18 ist kannst du schlecht Haftbar machen , also müssen seine Eltern dafür aufkommen und diese Kopfschmerzen wollen die meisten Hostels nicht , ganz besonders die Leute von AirBnB ... von einer Kreditkarte will ich erst gar nicht anfangen 

0
Kommentar von piamaria98
25.05.2016, 01:37

Ganz ruhig :D Also 1) nehmen es viele Hosts nicht so streng bei Airbnb, hab schon öfter in Barcelona etc übernachtet ohne dass ich volljährig war! Was in den AGBs steht ist das eine, die Realität sieht anders aus. 2) In Hostels werden sie keine Probleme bekommen, die sind ja extra für Jugendliche gemacht. Konnte mit 17 auch schon problemlos Hotelzimmer mieten. 3) Es gibt inzwischen sogenannten Basiccards, Kreditkarten für Jugendliche ab 12. Aufladbar, überall einsetzbar. vielleicht erstmal richtig informieren :)

0

Mit 17 war ich das Erste mal in Südostasien , da ist euer Paris , England näher dran .. so lange man jung ist sollte man reisen und viel sehen , später mit Frau , Kindern und nem festen Job geht das nicht mehr , dann hockt man 2-3 Wochen in den Sommerferien irgendwo in einem Kinder freundlichem All-inclusive Hotel nah am Strand und weit weg von der Anlage kommt man auch nicht 

Spaß macht es sicherlich aber alles hängt vom Geld ab , mit paar hundert Euro würde ich das nicht machen ! Für 2 Monate würde ich jeden Tag MINIMUM ein Fuffy planen das macht 3000 Euro + zusätzlich Transfergeld 

Was möchtest Du wissen?