Frage von Cutter2015, 34

Hat schon mal jemand die Fernstraße zwischen Irkutsk und Ust-Ilimsk in Sibirien benutzt - wie ist der Zustand bzw. ist es eine überwiegend befestigte Straße?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten, da die Strecke sehr lang ist und sich die Reise bei schlechtem Zustand um Stunden verlängert. Das Ganze dann wegen Verzögerungen bei Dunkelheit ist unter Umständen schon als lebensgefährlich einzustufen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von simferopol, 15

Die Stecke beträgt ca. 900 km; das schaffts Du nicht bei Tageslicht. Auf diesem Forum findest Du Reiseberichte: http://forums.drom.ru/irkutsk/t1151301361.html

Kommentar von Cutter2015 ,

Der Link hat mir sehr geholfen, vielen Dank!!

Ich habe mich darüber jetzt bei einem Ortskundigen schlau gemacht und er schreibt, dass die Straße mittlerweile größtenteils gut befahrbar ist. Von einer Autobahn noch weit entfernt, aber 100 km/h sind auf weiten Teilen locker drin.

Kommentar von simferopol ,

Gern geschehen. Danke für den Stern.

Antwort
von GeneralVodka, 16

Ich denke nicht dass du hier auf gutefrage.net jemanden findest, der schon dort war. Wenn ich du wäre würde ich mich Vorort informieren.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community