Hat schon mal jemand beim MPS (Mittelalterspektaculum) in Köln am Fühlinger See gezeltet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiss nicht, wie es da ist, aber ich kenn es eigentlich immer so,d ass "nur"  offizielle Teilnehmer auf dem jeweiligen Gelände zelten.

Andere müssen auf "normale" Campings und natürlich wird kein veranstalter in irgendeiner Form saqgen/ auffordern,e s sei wo Zelten möglich, wo es kein Zeltgelänmde ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zelten oder lagern???

Als wir noch ab und zu beim MPS >>> LAGERTEN<<< war das nur mit Voranmeldung und Kautionszahlung möglich.

Darstellung Kriegslager mit Ritter und Söldnern, Kampfeinlagen und Lagerleben.

>>>ZELTEN<<< im Sinne von Camping und neongelbes Igluzelt aufbauen war nicht erlaubt. So weit ich weiß ist das bei Hiller immer noch so.

Allerdings habe ich Bekannte, die einfach auf gut Glück in der Nähe bei Anwohnern auf deren Gelände/Garten "zelten" durften.

Vielleicht versuchst du das auch?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?