Frage von marina2903, 25

hat schon jemand von der neuen souping-diät gehört,das soll ja der neuste trend aus den usa sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Turbomann, 17

@ marina2903

Nicht alles was aus Amerika rüberkommt ist auch neu.

"Souping ist in den USA nicht einfach nur das Essen von Suppe, Souping heißt vielmehr, sich gesund zu ernähren. Ernährungsexperten haben an der Entstehung der Suppen mitgearbeitet und machen das Souping auf diese Art und Weise zu einem Gesundheitsprogramm mit einfachen Mitteln – mit Suppen."

https://www.tixio.de/souping-der-neue-diaettrend-aus-den-usa-311307

Gesund ernähren kann man sich auch in Deutschland und kalorienarme Suppenrezepte kann man auch selber zubereiten.

Kommentar von marina2903 ,

danke,für die hilfreiche antwort.ha.ha.ha

Kommentar von Turbomann ,

@ marina2903

danke für deinen Humor.

Mir hatte mal eine Bekannte ein Suppenrezept gegeben, das man nur mit Gemüse zubereitet und das man immer essen kann.

Das Rezept gibt es schon viele Jahre und ich habe mal geschaut, ob es das noch im Netz gibt, dann brauche ich das nicht abtippen und ich habe es gefunden.

http://www.augen.de/infos-fuer-patienten/auge-und-gesundheit/toronto-general-hos...

Damit soll man auch abnehmen. Habe sie mal probiert, aber nicht um abzunehmen, sondern zu schauen ob sie schmeckt und man kann sie essen.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass man nur die Suppe isst und das tagelang. Irgendwann braucht man Abwechslung.

Kommentar von Turbomann ,

Danke für dein Sternchen

Antwort
von belem3, 13

Klar, Suppendiät... suuuuper neu *Gääähn*

Mal ganz davon abgesehen: Diäten machen dick.

Kommentar von marina2903 ,

so schlau war ich selber

Kommentar von belem3 ,

Sorry, war nicht böse gemeint. Aber wenn du wüsstest, wie häufig hier genau solche Sachen auftauchen, dann würdest du meine Reaktion vieleicht verstehen. Kann ich natürlich nicht vorraussetzen, also mein Fehler.

Täglich tauchen hier angeblich neue und Wunderdiäten auf und jedesmal klammern sich andere Menschen dran als wärs der heilige Gral. Kurze Zeit später erfolgt die Ernüchterung, weil die Diät natürlich nicht funktioniert. Weil wir Menschen aber nunmal so sind, zweifeln wir an uns anstatt an der Diät. Vieleicht war diese eine Diät nicht die richtige für einen, vieleicht ist eine andere besser geeignet... aber auch diese scheitert natürlich wieder und so geht es immer weiter und weiter.

Und all jenen müsste nur endlich klar werden, daß es einzig und allein um Energiebilanz geht, mehr nicht. Aber das schaff mal, dass es den Menschen dämmert, dass die Wahrheit kein Geld kostet sondern Hirnleistung.

Was nix kostet das ist auch nix - oder? Und genau deswegen verkaufen sich alle Diäten im Rekordtempo und die simple einfache Wahrheit bleibt auf der Strecke, weil sie nichts kostet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten