Frage von KampfKuerbisHD3, 118

Hat reVagra Folgen..?

Hat jemand Erfahrungen mit reVagra? Und ich wollte hauptsächlich fragen ob solche Potenzmittel irgendwelche folgen haben... Also zum Beispiel, dass man nach regelmäßiger Einnahme garnicht mehr ohne Potenzmittel kann. Ich hätte auch glaub ich nicht wirklich vor das oft einzunehmen, wäre aber trotzdem gut zu wissen ^^

Danke im voraus c:

Antwort
von nageleisen12, 81

1. Meinst du V i a g r a?

2. Wenn ja, zu häufige Einnahme kann zu Errektionsstörungen führen.

3. Wenn nein, dann kann ich dir nicht weiter helfen.

4. Warum zur Hö*** fällt dir das um 4 Uhr morgens ein?

5. Ich glaube nicht, dass du ein Potenzmittel benötigst, wenn du nicht unter 60 bist.... Wie alt bist du?

6. P.S.: Ich weiß, ich bin hobbylos, da ich um 4 Uhr morgens deine Frage beantworte...... :P

Kommentar von nageleisen12 ,

Außerdem ist V i a g r a verschreibungspflichtig und dann hätte es dir ein Arzt genau erklärt, wenn du es denn brauchen würdest. Also hat sich ja deine Frage dann erledigt, da du ja sowieso nicht an V i a g r a rankommst, da es ja verschreibungspflichtig ist.

Kommentar von KampfKuerbisHD3 ,

1. Nein reVagra das ist irgendwie aus natürlichen Stoffen gemacht ^^ ist bisschen anders glaub ich.
2. Ok aber ob es bei reVagra auch so ist weißt du nicht oder?
3. Okay ^^
4. Ich weiß es nicht xD
5. Ich bin 17 :p mein Problem ist ein bisschen behindert
6. Wir sind beide Hobbylos xD

Kommentar von nageleisen12 ,

1. Ok, achso

2. Kp

3. ^^

4. XD

5. Ok

6. Hast Recht XD

Kommentar von KampfKuerbisHD3 ,

reVagra ist aber nicht verschreibungspflichtig ^^

Kommentar von nageleisen12 ,

Ok, KP

Antwort
von pritsche05, 55

Diese Pillen KÖNNEN auf die Pumpe gehen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community