Frage von birhat12, 35

Hat Pythagoras seinen Satz abgeschrieben?

Antwort
von FataMorgana2010, 32

Der Inhalt des Satzes (Fläche des Hypotenusenquadrats ist gleich Summe der Fläche der Kathetenquadrate) war schon lange, lange vor Pythagoras bekannt. Ob er überhaupt was mit dem Satz zu tun hat, ist nicht belegt. Es kann sein, dass

- er ihn unabhängig von alten Quellen selbst gefunden hat

- er ihn in alten Quellen/beim Besuch in Babylonien gefunden hat und einfach nur in Griechenland bekannt gemacht hat

- er ihn als erster auch bewiesen hat

- er rein gar nix damit zu tun hat. 

Es ist nicht unbedingt so, dass der Namensgeber und ein Satz in der Mathematik wirklich was miteinander zu tun haben. Und in diesem Fall ist das ganze 2500  Jahre her, es gibt kaum schriftliche Quellen rund um Pythagoras, da kann man alles mögliche vermuten. 

Antwort
von Roderic, 17

Abgeschrieben?

Woher soll man das denn jetzt nach zweieinhalb Jahrtausenden noch wissen?

Zumindestens wird ihm zugeschrieben, derjenige zu sein, der ihn aufgeschrieben hat ;-)

Antwort
von Almuric, 22

Der Satz stammt von seinem Manager Johannes Schlüter (s. Extra 3 im  TV), der ihn sich als Public Relations Trick ausgdacht hat.

Schlüter ist momentan als Merkel-Pilot im Einsatz. Guck mal auf Youtube...

:-)

Antwort
von sandra01, 35

von euklid vielleicht? ... scherz...


Kommentar von Roderic ,

...per Zeitreise vielleicht?   ...scherz...     ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten