Frage von Pokefanny, 198

Hat Pokemon/Game Freak keine Ideen mehr?

Wie ihr sicherlich schon wisst, kommt am November Pokemon Mond und Sonne raus, die die 7 Generation anläutet. Nach meinem Recherchen über die Starter und die legendären Pokemon, bin ich enttäuscht. Die Starter sehen einfallslos aus, da sind die Fan arts viel besser und der Legendäre aus der Mond Edition sieht gewöhnungsbedürftig aus. Welchen Starter findet ihr gut und kommt es auch euch vor, dass Game Freak mit solchen Sachen, die Fans verascht?

PS. Meine zweite Enttäuschung, nach den Editionen X Y

Antwort
von HRCFr34k, 127

Ich kann dieses Jammern nicht mehr hören bzw lesen. Ich mag die neuen Designs und ich bin da definitiv nicht der einzige. Sie sind kreativ, denn sie ähneln keinem Pokémon, dass wir bereits haben. Die Designs sind klar Geschmackssache, aber sie sind nicht unkreativ. Würden ihnen die Ideen ausgehen, dann hätten wir:

1. Keine neuen Spiele mehr

2. Falls doch, dann würde man alte Designs aufgreifen oder Fanarts stehlen

Klar kann Fanart toll sein, aber nicht nur, dass da nicht alle toll sind, die Erschaffer dieser Fanarts schauen ja auch oft, was in Foren so gesagt wird, was man will und orientieren sich danach. Da GF das wohl nicht macht, gehen sie nicht auf Fans ein.

Und einfallslose Starter? Endivie, Feurigel und Karnimani waren deutlich einfallsloser und selbst die mochten viele o.o

Kommentar von AhLeT ,

Die Pokemon ähneln sehr stark an zum bsp Feliou und Endivie,Feuirgel und Karnimani sahen wenigstens normal aus und nicht so mädchenhaft. Würden sie Fanarts stehlen,würde das wieder zeigen das sie keine Ideen haben. Es kommen immer wieder Spiele weil man machts ja nur durch Geld und deshalb gibts Pokemon,die wie ein Schlüsselanhänger aussehen. Trz dem allem respektiere ich deine Meinung und kann dich auch verstehen. Solange es dir gefällt,hab viel Spaß dran:/

Kommentar von HRCFr34k ,

Gerade vieles aus der 5. Generation war nicht "mädchenhaft" o.o

Antwort
von Kitsune2912, 28

Nein, nachdem ihnen nach rot, blau und gelb die farben ausgegangen sind wurden sie einfallslos, wesegen wir in schwart/weiß die beste storry hatten und inzwischen geht ihre einfallslosigkeit so weit, dass selbst die neuen pokemon nichtnur gegenstände mit gesichtern sind, sondern auch verbindungen zu alchemie aufweißen, interessante fähigkeiten haben und neue attacken mit jeder generation kommen! Echt schlimm diese einfallslosigkeit.. die geht schon so weit, dass sie neue spiele und regionen rausbringen und es mit jeder generation viele neue kreative pokemon gibt... wie unkreativ...

Kommentar von Kitsune2912 ,

Oh und auf die gefahr gehasst zu werden, ich hab mich für robball entschieden, ich mag die endevo :D

Antwort
von M1603, 79

Hat Pokemon/Game Freak keine Ideen mehr?

Ist am Ende vollkommen egal, denn du wirst es dir trotzdem kaufen.

Die Firma muss sich auch nicht unbedingt anstrengen, denn es werden sich eh genug Leute die Spiele kaufen. Gerade wenn sie sich anstrengen wuerden und das Ganze ploetzlich nicht mehr genau so ist, wie man es gewoehnt ist, waere das wahrscheinlich ein tiefer Schnitt ins eigene Fleisch. Die Leute bekommen halt das, was sie haben wollen und da sind die Pokemon-Fans ja nicht gerade sehr beduerftig.

Das 'Frueher war alles besser'-Gejammer, wie bei jedem neuen Spiel, sorgt fuer genug Werbung, sodass selbst die, die im Hinterland wohnen, irgendwie davon Wind bekommen werden und die Verkaufszahlen in die Hoehe treiben. Zwei Wochen nach Erscheinung der Spiele hoert das Gejammer dann auf, bis zum naechsten neuen Spiel, was wieder genauso sein wird, wie alles, was es davor gab.

Kommentar von LukasDragneel ,

Dieser Kommentar ist sowas von richtig ich bin nämlich genau der selben Meinung.

Antwort
von Wiraqocha, 44

Kann dieses Rumgheule nicht mehr lesen...

Wenn es dir nicht gefällt dann kauf es nicht und beschäftige dich nicht damit -.-

Und außerdem,warum sollte GameFreak seine Fans "verarschen" wollen?

Die einzige Enttäuschung bei X Y war die fehlende Afterstory. (höhö er hat After gesagt)

PS: *einläutet,nicht anläutet

Kommentar von Kitsune2912 ,

Die afterstorry war echt sche**e XD hast recht, es ist schrecklich, wie genwunner sich durch die pokemongeschichte jammern.

Antwort
von xrobin94, 87

X/Y waren Enttäuschungen?
Begründung?
Für mich ist die Gen einer der besten.
So komplex war Pokemon noch nie.

Kommentar von HRCFr34k ,

Jap, definitv. Bis auf fehlenden After-Story Content hatte das Spiel doch so gut wie alles o.o

Und selbst der ASC war da, war nur irgendwie zu wenig für mich ^^

Kommentar von xrobin94 ,

Genau;)

Antwort
von timogamer, 90

Ich finde den Pflanzenstarter ganz in ordnung, aber ich habe das Gefühl, das Game Freak keine Ideen für Pokemon mehr haben, weswegen auch leider das Genre Pokemon darunter leiden muss...

Kommentar von LukasDragneel ,

Die sind halt ein wenig dämlich bei Game Freak statt neue Pokemon zu erstellen geben sie ja lieber alten Pokemon eine "Alola-Form" -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community