Frage von Detta100, 46

Hat Opel eine eigene Autoversicherung?

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 8

Fast alle Automarken haben einen eigenen "Versicherungsdienst" Tatsächlich gehören die fast alle zur Allianz

Antwort
von schleudermaxe, 16

Nein, noch nicht.

Die vermitteln an die Frankfurter Allianz und für unsere Bezirke hier ist die leider nicht prickelnd, erheblich teurer im Vergleich zu den Mitbewerbern.

Kommentar von Buerger41 ,

gut abgeschrieben:-)

Antwort
von Buerger41, 30

Nein.

Opel kann Käufer der eigenen Produkte über einen Rahmenvertrag bei der  Frankf. Allianz versichern.

Kommentar von schleudermaxe ,

Bist Du sicher? ... und alles macht Opel, die stehen somit auch im Versicherungsschein und alles ohne Unterschrift des Kunden?

Da kann aber etas nicht stimmen. Wer bestimmt denn den Umfang und die Tarifmerkmale?

Kommentar von Buerger41 ,

Wer schlechtes unterstellt, ist selbst in schuld

Kommentar von schleudermaxe ,

Richtig, denn genau deshalb ist Deine Antwort ja auch niocht zu gebrauchen.

Ich kann bei denen auch einen Daimler versichern und die bauen die von Opel doch gar nicht, oder?

Antwort
von suzisorglos, 30

Dazu findest Du Informationen, wenn Du z.B. bei Google einmal nach "Opel Versicherungsdienst" suchst.

Antwort
von BenniXYZ, 16

Nein, das läuft alles unter verschiedenen Namen über die Arroganz. Ist bei VW auch so.

Der ADAC hat auch keine eigene Versicherung, sondern Rahmenverträge mit verschiedenen Gesellschaften.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten