Frage von HerrPrimar, 34

Hat Österreich mitsprache in der EU?

Hallo!!

Also meine Frage lautet genau:

Analysiere mithilfe der Organe der EU, ob Österreich tatsächlich keine Mitsprache in der EU hat. Wie sieht es mit der Mitbestimmung der EU-Bürger aus?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marcus1984, 19

Hallo,

selbstverständlich hat Österreich als Mitglied der eurpäischen Union dieselben Mitspracherechte wie allen anderen Mitgliedsstaaten auch, beispielsweise in der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik oder der gemeinsamen Ausrichtung hinsichtlich der Gesundheitspolitik in den einzelnen Mitgliedsstaaten.

Auch Österreicher sind EU-Bürger und haben beispielweise auch dasselbe Wahlrecht, wie die Staatsbürger anderer EU-Staaten auch. Sie sind gleichermaßen an der Europawahl beteiligt.

Viele Grüße!

Antwort
von soissesPDF, 12

Österreich als Staat als selbstverständlich, die EU Bürger nicht.
Allerdings reden in der EU 28 Mitgliedsländer gleichberechtigt mit.
Die Deutschen mehr als andere...

Kommentar von wfwbinder ,

Die kleineren und kleinen Staaten haben proportional mehr Einfluss und Macht, als die großen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten