Frage von ionas9, 40

Hat Österreich eigentlich eigene Gefängnisse?

Ich habe mich immer schon gefragt ob Österreich eigentlich eigene Gefängnisse hat, oder ob Gefangene nach deutschen Gefängnissen geschickt werden weil in österreich kein platz mehr ist oderso

Antwort
von PatrickLassan, 21

weil in österreich kein platz mehr ist

Klar, vor allem, weil Österreich eine viel niedrigere Bevölkerungsdicht als Deutschland hat, hat man keinen Platz mehr. ^^

Bevölkerungsdichte Österreich: 104 Einwohner pro km²

Bevölkerungsdichte Deutschland: 230 Einwohner pro km²

Kommentar von ionas9 ,

ich mein ja eher weil in österreich auhc so wenig leute leben und deshalb gibts vlt net so viele gefängnisse oder keine hab ich gedacht

Kommentar von PatrickLassan ,

Selbst Staaten, die noch wesentlich kleiner sind als Österreich, haben eigene Gefängnisse. Kein Staat 'exportiert' Straftäter.

Antwort
von Panazee, 24

Natürlich hat Österreich eigene Gefängnisse.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_der\_Justizanstalten\_in\_%C3%96sterreich

Ich glaube auch kaum, dass Deutschland den Österreichern ihre Kriminellen abnehmen würde, um sie in Deutschland einzusperren.

Antwort
von Artus01, 15

Selbst wenn in Österreich Probleme mit der Untergringung von Straftätern herrschen würden, müßten die Österreicher selbst zusehen wie sie damit zurecht kommen.

Eine Unterbringung östereichischer Straftäter ist in Deutschland rein rechtlich nicht möglich.

Bei der Unterbringung von Straftätern die die deutsch Staatsangehörigkeit haben kann das anders ausssehen, sofern entsprechende Abkommen beider Staaten existieren.

Antwort
von Sargon149, 6

Ja klar, 27 Justizanstalten um genau zu sein

Antwort
von Oesterreiche11, 2

Ich lach mich tot , kan es sein das du Östereich mit einen anderen Land erwechselst ?? ( A hat 27 Gefängnise!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten