Frage von Kurosu, 95

Hat noch jemand dieses Problem bei Pokemon Go [Es liegt nicht an den Servern]?

Ich habe das Problem, dass ich mich seit 2 Tagen nicht mehr in Pokemon Go einloggen kann. Ich hatte schon davor Fehler, aber das waren lediglich die Server Probleme, die jeder hat. Aktuell lädt Pokemon Go bei mir nicht mal mehr er versucht sich einfach einzuloggen und schafft es nicht. Wenn ich mich mit einer anderen E-Mail einloggen will, komm ich ohne Probleme ins Spiel. Bin aber wieder LvL 1 und müsste neu anfangen. Es wird mir aber auch nicht gesagt, dass ich gebannt wurde oder das ich mich nicht einloggen könnte. Er lädt einfach nur auch ewig. Außerdem sagt er mir sofort, wenn ich mich einloggen will, dass er kein GPS Signal findet. Mit der andren E-Mail funktioniert es aber wie gesagt und Google Maps funktioniert auch ohne Probleme. Ich habe mich gefragt, ob hier noch jemand diesen Fehler hat oder vielleicht sogar eine Lösung kennt. Bei meiner Suche bin ich bis jetzt immer nur auf die Antwort "Es liegt an den Servern" gestoßen. Was nicht sein kann, wenn alle anderen sich ohne Probleme einloggen können.

Antwort
von Lucaskeohler, 6

Habe das gleiche Problem bekomme seit dem Update immer nur authentifizieren fehlgeschlagen hast du schon eine Lösung gefunden

Antwort
von Auratos, 78

Kann sein das du eine dritt Apple genutzt hast zum cheaten und jetzt bist du gebannt

Kommentar von Kurosu ,

Nein, ich habe auf keinen Fall gecheatet. Der einzige Grund den ich mir vorstell könnte wäre die Nutzung der .apk ich habe das Spiel halt ein paar Tage früher schon gespielt. Aber soweit ich das mitbekommen habe war es nur ein Mythos, dass man deswegen gebannt wird. Wenn nicht würde ich es etwas schwachsinning von niantic finden Leute dafür zu bannen, dass Sie ihr Spiel früher spielen wollen.

Kommentar von Auratos ,

daran wird es nicht liegen spiele auch die apk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community