Frage von KdeVille, 30

hat nightcore unlizenzierte musik oder kann mir jemand jemanden sagen der so ähnliche remixe (keine ahnung wie plural von remixe ist)?

naja halt alles was oben steht ganz wichtig ist es halt das die leute die meine playlist hören ihre streams auch auf yt hochladen können also lizenz frei

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThomasMorus, Community-Experte für Youtube, 9

Hallo KdeVille,

vielleicht ist dieses Video hier hilfreich für dich:

Wie du also siehst, ist rechtlich betrachtet schon eindeutig nicht erlaubt, einen Nightcore-Song überhaupt zu machen. Das ist eine "Bearbeitung" und die ist nur mit Erlaubnis des Original-Künstlers/Rechteinhabers gestattet.

Insofern ist Nightcore nicht mal eine "Grauzone". Eine "Fair use" Regelung gibt es ja nach deutschem Urheberrecht nicht. Deswegen sind alle Nightcore-Lieder (ohne Erlaubnis) eindeutig rechtswidrig. Und damit theoretisch auch abmahnbar.

Nun sind Nightcore-Versionen von Liedern ja nicht exakt identisch mit der Tonfolge des Originals und werden deswegen von der Youtube-Content-ID sehr schwer erkannt. (Ich glaube übrigens, dass war ursprünglich der Grund weshalb Nightcore entstanden ist)

Andere Plattformen haben scheinbar ausgefeiltere Algorithmen. Das zu Grund liegende Problem sind aber nicht die AGBs irgendeiner Plattform, egal ob Youtube, Soundcloud oder Twicht. Das Problem ist, dass der Nightcore selbst schon eine Urheberrechtsverletzung ist.

Nightcore-Remixe dann anderen für eine Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen, würde ich absolut nicht empfehlen. Wenn andere User die Musik verwenden und dafür abgemahnt werden, können sie dich zivilrechtlich in Regresse nehmen.

Das heißt du bezahlst dann die Abmahnungen und den Schadenersatz von allen, die diese Musik verwendet haben.

Antwort
von jort93, 9

naja die sache bei nightcore ist das nightcore an sich schon eine grauzone ist. da werden ja nunmal die orginal songs, di ja nun nicht lizensfrei sind, nur ein wenig bearbeitet. aber remixes und nightcore sind eigentlich kein fair-use. also genaugenommen bricht schon das hochladen von nightcore songs copyright regelungen. also wenn der quell song von der nightcore version nicht zufällig lizensfrei ist dann kann die nightcore version auch nicht lizensfrei sein.

auf youtube bekommt man wegen nightcore meißtens keine strikes aber auf anderen plattformen wie z.B soundcloud bekommt man gerne mal strikes für nightcore remixes und mashups was ja auch berechtigt ist.

Kommentar von KdeVille ,

weißt du wie das bei twitch ist ?? twitch hat neue Musik Lizenz Richtlinien

Kommentar von ThomasMorus ,

Hallo jort93,

vieles von dem, was du sagst, ist richtig. Einiges aber auch nicht. Deswegen muss ich zwei Sachen klar stellen:

1. Nightcore ist keine rechtliche Grauzone. Das ist nicht grau sondern eindeutig schwarz. Rechtlich gibt es keine Argumente, weshalb das keine Urheberrechtsverletzung sein sollte. Praktisch hast du natürlich Recht, dass Nightcore nur selten verfolgt wird.

2. Eine fair use Regelung gibt es im deutschen Urheberrecht nicht.

Die Lizenzkette hast du aber sehr sauber erklärt ^^

Kommentar von jort93 ,

ja ok grau kann man das wohl nichtmehr nennen. aber das deutsche urheberrecht ist ja ziemlich egal da die meisten plattenfirmen in amerika sitzen oder nicht? vorallem youtube auch also gilt da das amerikanische copyright.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community