Hat Nagato an einer Krankheit gelitten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Kampf gegen Hanzo werden seine Beine verbrannt und die gedostatue rammt ihn mehrere dieser schwarzen Stangen in den Rücken welche sein chakra entziehen

Also kann er nicht mehr gut gehen(was wir auch sehen als er als Edo tensei zurückkehrt) und hat immer noch die Stangen im Rücken stecken dazu kommt dass er viel chakra also Lebenskraft der gedostatue gegeben hat und seinen echten Körper aufgrund des benutzen der pains nicht bewegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die stangen in seinem körper sind schuld den als pain diese druckwelle gemacht hat die ganz konoha zerstört hat meine ja die blauhaarige name vergessem xD die nebem nagato war das seine lebenszeit weniger wird. Er hat sein chakra durch die metanstangen weitergegeben und denke mal das liegt daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Nebenwirkungen von den Pains. Sein Körper wird durch die ständige Anwendung erheblich geschwächt.
Außerdem sind seine Beine kaputt deswegen sitzt er in diesem Rollstuhl artigen Gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShionSonozaki
18.08.2016, 22:06

Warum sind seine Beine kaputt?  :/

0
Kommentar von Stardust26
18.08.2016, 22:10

Ist im Kampf passiert

0

In einer Folge als Nagato noch jung war und die Gedo Mazo Statue beschwört kann man sehen das es für ihn extrem anstrenged ist und bekommt schon schwarze Ringe unter den Augen.

Denke daher es ist einfach weil er sein Rinnegan und Chakra zu intensiv genutzt hat und ihn das immer weiter ausgezehrt hat. Vermute es ist ähnlich wie beim Sharingan wo man seine Sehkraft verliert wenn man es zu oft einsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung