Frage von SweetSecret14, 40

Hat Mycroft aus Sherlock einen Gedankenpalast?

Hat Mycroft einen Gedankenpalast? In "die Braut des Grauens" sagt er ja am Ende, dass er weiß, was ein Gedankenpalst ist, was er kann und, wie er sagt, was er nicht kann. Hat er also selbst einen Gedankenpalast? Er ist schließlich auch sehr intelligent, was noch untertrieben ist, und bezeichnet sich selbst schlauer als Sherlock.

Danke im vorraus!

LG SweetSwecret14

Antwort
von SpaceDuck, 30

Ich würde ja vermuten, weil er ja klüger als Sherlock ist und ihm auch leicht fällt Serbisch in wenigen Stunden zu lernen. Desweiteren sagt er in die Braut des Grauens er haben den Fall schon gelöst in seinem Kopf.

Vermutung Ja

Antwort
von JohnlockShipper, 21

Er muss nicht unbedingt einen haben, es könnte aber sein. Nur weil er informiert über Gedankenpaläste ist, heißt noch lange nicht, dass er selbst einen hat. Und er kann auch schlauer sein als Sherlock, ohne einen zu haben. Was aber auch nicht heißt, dass er keinen hat, die Möglichkeit besteht natürlich. Im Allgemeinen ist es bis jetzt nicht klar in der Serie gesagt worden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community