Frage von Benditk, 97

Hat Mrs. Weasley ein Kurzzeitgedächtnis?

Im ersten Teil, als Harry auf dem Bahnhof Kings Cross ist, sucht er Bahngleis 9 3/4 und auf einmal läuft die Weasley Familie vorbei und die Mutter fragt doch tatsächlich, zu welchem Gleis sie müssen. Obwohl sie dort schon mindestens 30 mal gewesen sein muss, da sie selbst in der Schule war und sie 7 Kinder hat, war sie da doch schon oft genug, oder?

Antwort
von Woelfin1, 72

Du mußt mal Mütter zuhören,die mit Kindern unterwegs sind ;)

Mrs.Weasley stellt die Frage nicht ernst gemeint ,sondern so,das Ginny antworten kann-ich denke,sie wollte Ginny ein wenig ablenken,weil sie doch kurz vorm weinen war und mit nach Hogwarts wollte.

Ich hab das früher auch immer gemacht,um meinen Sohn vom Süßigkeiten regal im Supermarkt abzulenken ;)

Kommentar von Benditk ,

Ok dann weis ich ja jetzt wie mütter ticken :)

Kommentar von Woelfin1 ,

;) ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten