Frage von clownjagd, 58

Hat mich mein Hund infiziert?

Ich hab heute mit meinem Hund gespielt, also hat er mich auch ein paar mal gebissen, aber dann hab ich heute Abend bemerkt das er Spulwürmer kotzt. Hat er mich angesteckt (infiziert) ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo clownjagd,

Schau mal bitte hier:
Krankheit Hund

Antwort
von TorDerSchatten, 49

Spulwürmer kriechen nicht über Bisswunden in den Körper ihres Wirtes, sondern über die Mundhöhle. Also die Würmer nicht vom Arm ablecken bitte

Antwort
von xttenere, 8

Nein, Du hast Dich nicht infiziert...aber Dein Hund sollte dringend von einem TA gegen Würmer behandelt werden, damit er nicht chronisch krank wird....d.h. bleibende Schäden davon trägt.

Antwort
von Narva, 37

Wenn Dein Hund so stark verwurmt Ist das er Würmer kotzt, dann musst Du zwingend mit Ihm MORGEN zum Tierarzt und Ihn dagegen behandeln lassen da Du das ja wohl schon eine ganze Weile nicht mehr hast untersuchen lassen.... Dein Hund kann an einer so starken Verwurmung sterben oder zumindest starke Schäden zurück behalten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten