Frage von Qochata, 118

Hat Merkel ihren Amtseid gebrochen - wenn ja, wer klagt sie dann an?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von PatrickLassan, 82

Nein, hat sie nicht, und selbst wenn sie es getan hätte, wäre das kein Meineid o.ä. im strafrechtlichen Sinn.

Kommentar von Qochata ,

"Wir schaffen das schon", hatte sie ja auch nicht geschworen. Nur spätestens kurz nach den nächsten Bundestagswahlen wird es erst richtig lustig werden in unserem Lande: Unaufhörliche Krawalle und bürgerkriegsähnliche Zustände werden an der Tagesordnung sein...Aber "Wir schaffen das schon."

Kommentar von casala ,

für krawalle und bürgerkriegsähnliche zustände sorgen zur zeit nur afd und pegidakonsorten.

bleib mal auf dem teppich!

Kommentar von Qochata ,

Das sind relativ harmlose Demos im Vergleich zu den Krawallen und Ausschreitungen, die da noch kommen werden. Es wird viel Blut fließen

Kommentar von PatrickLassan ,

Unaufhörliche Krawalle und bürgerkriegsähnliche Zustände werden an der Tagesordnung sein.

Aha. Hast du das in deiner Kristallkugel gesehen?

Kommentar von Qochata ,

Das ist Logik, wenn dir das was sagen sollte

Kommentar von PatrickLassan ,

Mir ist bekannt, was Logik ist. Deine Behauptungen haben aber nichts mit Logik zu tun,

Kommentar von Qochata ,

weil sie deinem geschmack und deiner begrenzten sichtweise zuwiderläuft

Kommentar von PatrickLassan ,

Nein, sondern weil deine Behauptungen nichts weiter als Behauptungen sind.

Kommentar von Qochata ,

wir werden sehen

Antwort
von Schnoofy, 75

Mach doch wenn Du eindeutige und gerichtsverwertbare Beweise hast.

Kommentar von Qochata ,

beweise gibt es in hülle und fülle. wo kein kläger, da kein richter.

Kommentar von Schnoofy ,

Wenn Du das sagst muss es wohl stimmen.

Kommentar von PatrickLassan ,

beweise gibt es in hülle und fülle

Wenn man Afd-Anhänger, Pegidioten und ähnliche 'besorgte Bürger' fragt, sonst nicht.

Kommentar von Qochata ,

Die Idioten sind immer die anderen

Kommentar von Qochata ,

Und Frauen können sich bei uns bald nur noch mit einem Revolver alleine auf die Straße wagen. 

Kommentar von casala ,

ach ja, weil man vor 20 jahren noch glaubte, jeder italiener hat ein messer in der tasche.

dümmer gehts nimmer.   :((

Kommentar von Qochata ,

auch die dummen sind immer die anderen

Antwort
von schwarzwaldkarl, 65

Nein hat sie nicht und kann mir kaum vorstellen, dass jemand so dumm ist und sie deshalb anklagen wird... 

Antwort
von casala, 53

wie dümmlich ist so eine pauschalfrage denn ?

hast du probleme mit merkel, dann präzisiere!

pegida läßt grüßen ???

Kommentar von Qochata ,

ich bin mein eigener herr und denker. schon immer gewesen

Kommentar von PatrickLassan ,

Dann solltest du das Denken aber noch ein bisschen üben.

Kommentar von Qochata ,

üben nützt nichts. entweder man kann denken oder man kann es nicht.

Kommentar von PatrickLassan ,

entweder man kann denken oder man kann es nicht.

Stimmt.

Kommentar von Qochata ,

schön, dass du das verstehst

Kommentar von casala ,

denken ist aber ein eigen ding. da sollte man schon andere mit einbeziehen.

ein denker, der mir was vorschreibt, ist schwerlich als ein solcher erkenntlich.

Kommentar von Qochata ,

Sie hat schon deswegen ihren Eid gebrochen, weil sie mit ihrer Flüchtlings Politik die innere Sicherheit in unserem Land aufs Spiel gesetzt hat 

Kommentar von casala ,

dummes zeug.  allein, durch UN-verträge und die genfer konvention sind wir mit dem flüchtlingsthema betraut. der begriff menschlichkeit spielt da auch noch eine gewisse rolle. wo soll da ein eidbruch sein?

wer die innere sicherheit im lande aufs spiel setzt? -  das sind die ignoranten und verweigerer. die dresdener bombenanschläge haben uns heute doch wieder mal bewiesen, woher die unsicherheit kommt.

Kommentar von Qochata ,

Nein, das sind nur die Folgen einer verfehlten und miserablen Innen- Politik. Und es wird noch viel viel schlimmer kommen. Aber wer glaubt mir schon.

Kommentar von casala ,

da ist nix von verfehlter innenpolitik wahrzunehmen.

da ist nur was von verblendeten dummnixen, die sich einer problemlösung verweigern, zu ersehen.

wer bewußt aus einer mücke einen elefanten macht, ist einfach kein maßstab für allgemeinwahrnehmung. tendenziöse stimmungsmache ist in unserer geschichte noch niemals von erfolgen gekrönt. befaß dich mal damit.


Kommentar von Qochata ,

ich leide aber nicht an dem komplex des 3. reiches. du anscheinend schon

Kommentar von casala ,

nö - ich beziehe das lediglich in meine denke ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten