Frage von Bermoni, 30

Hat meine Waschmaschine einen Defekt?

Seit einiger Zeit füllt sich in meiner Waschmaschinen-Trommel Wasser nach und wird langsam immer mehr, nach einem Waschgang. Obwohl der Wasserzulauf geschlossen ist. Woran könnte es liegen?

freu mich auf ne Antwort

Antwort
von quantthomas, 18

Zwei Sachen könnten die Ursache für dein Problem sein. 

Nummer 1 

Die Dichtung des Wasserhahnes ist defekt, daher rinnt immer etwas Wasser in den Schlauch.

Nummer 2

Das Magnetventil in der Waschmaschine ist defekt und schließt daher nicht mehr richtig den Zulauf. 

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 9

Hallo Bermoni

Nach deine Fehlerbeschreibung müssten das Magnetventil der Waschmaschine und der Wasserhahn nicht mehr schließen. Du kannst nur versuchen bei geschlossenem Wasserhahn den Zulaufschlauch der Maschine vorsichtig zu lösen. Drückt es dann das Wasser bei der Verschraubung heraus dann sind diese beiden Gegenstände defekt und müssen erneuert werden.

Sollte der zugedrehte Wasserhahn  kein Wasser durchlassen dann ist es möglich dass das Wasser über den Ablauf in die Maschine komme

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Silo123, 19

ES kann einfach eine Besonderheit Deiner Waschmaschine sein, aber wenn der Wasserzulauf dann abgesperrt ist Nummer 1 quanttomas.

Ist das den überhaupt ein Problem? bei Problerm: zusätzlich  2 vom quantthomas.

Es gibt Waschmaschinen, die normal mit mehr Wasser waschen. Nachdem ich in einige meiner Waschmaschinen mittlerweile sogar zusätzlich Wasser einfülle, damit die Wäsche sauber wird- es macht echt einen Unterschied, kaufe ich nur noch Maschinen mit der schlechtesten Wasserverbrauchs- und Energieverbrauchseinstufung- die waschen einfach besser, aber die ziehen mehr Wasser. Bei den anderen Maschinen fülle ich echt Wasser nach- und die Sauberkeit der Wäsche: ES IST ein Unterschied. Ich muß sehr viel waschen, habe insgesamt 4 Maschinen in Aktion und kann da  echt vergleichen.


Antwort
von Fitje, 16

Wenn meine mal ne Macke hatte, reinigte ich das Sieb. Es sei denn, deine
gehört zu den modernen Maschinen, die kein Sieb mehr hat. Hilft das nicht, ist was größeres dran schuld.

Antwort
von nixawissa, 11

Wenn der Waschmaschinenablauf unter der Spüle am selben Rohr angeschlossen ist könnte dort Wasser in die Maschine laufen,vor allem dann wenn der Schlauch nicht fachgerecht verlegt ist!

Kommentar von Silo123 ,

Stimmt, wäre auch noch eine Idee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community