Frage von zerabie78, 60

hat meine pille versagt hilfe....?

hallo, also ich nehme seit ca. einem Jahr die Pille und habe meine Tage bisher immer pünktlich bekommen und auch keine Probleme mit der Verhütung gehabt. Jetzt habe ich seid 5 Monaten keinen Se*x mehr gehabt und da ich einen neuen Freund habe, habe ich auch mit ihm geschlafen allerdings ohne Kondom da ich ja die Pille nehme. Nun habe ich meine Tage aber einen Tag früher als sonst bekommen und sie ist so abbrechend / stockend.. ich habe gehört dass man dann schwanger sein kann ?

danke schonmal im Vorraus :)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, schwanger, 27

Hallo zerabie78

Wenn man die Pille regelmäßig nimm, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man auch in der Pause und sofort danach zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger seine solltest. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und ihr könnt auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung kann schon einmal anders ausfallen, verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.
 

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 34

Die Blutung in der Pillenpause ist nicht dasselbe wie "die Tage",  und sie sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Die Blutung wird schlicht dadurch ausgelöst, dass du die Pause machst und die Hormonspiegel absinken. Sie kann auch mal früher oder später kommen oder ganz wegbleiben, das bedeutet alles nichts.

Wenn du keine Einnahmefehler gemacht hast, bist du nicht schwanger.

Wieso weißt du das nicht, wenn du doch die Pille seit einem Jahr nimmst?

Kommentar von zerabie78 ,

ich hatte das noch nie, dass das so war und da ich gehört hab dass man dann schwanger sein kann mach ich mir natürlich sorgen

Kommentar von Pangaea ,

Aber wieso? Das, was ich dir hier geschrieben habe, steht in der Packungsbeilage, die du doch hoffentlich gelesen hast.

Und im Zweifel glaubt man der Packungsbeilage, denn die hat immer Recht. Das sind die geprüften Angaben vom Hersteller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community