Frage von puckicat, 71

hat meine Katzen ihre Kitten unbemerkt verloren?

Guten Abend,

unsere Puck hatte ihren 63. Tag nach Deckung am Samstag, 16.07. Ich habe zwar schon oft gelesen, dass sich die Katzen evtl. Zeit lassen mit der Geburt und man sich erst ab dem 70. Tag wirklich sorgen machen muss, aber unsere Situation ist wohl doch noch etwas komplizierter.

Bis letzte Woche verlief die Trächtigkeit, soweit ich das aus verschiedenen Quellen gelernt hatte, normal. Puck hatte bereits einiges zugelegt, ihre Zitzen waren auffällig zu sehen und größer und sie war sehr schmusig, hungrig und schläfrig. Mitte letzter Woche wurde sie dann jedoch etwas komisch und hat mir plötzlich ihren Hintern ins Gesicht gestreckt. Am nächsten Tag war sie dann auf einmal richtig rollig geworden und ist es immer noch! Ihre Zitzen sind jetzt weiß und nicht rosa und ich habe das Gefühl, der kleine Bauch ist wieder schwabbeliger geworden.

Können Katzen in der 9. SSW eine unbemerkte Fehlgeburt erleiden? Wir haben keinerlei Spuren von Blut in der Wohnung oder im Katzenklo gefunden...

Wir waren nur anfangs beim Tierarzt und dieser konnte damals ledigleich zwei befruchtete Eier finden, woraufhin wir uns den nicht allzu dicken Bauch erklären konnten. Puck ist jedoch eine sehr scheue Katze und dieser letzte Arztbesuch war schon extrem stressig für sie gewesen, daher hatten wir uns den zweiten Termin aus Rücksicht auf ihre Nerven und weil sie völlig gesund schien gespart.

Einige wenige Foreneinträge habe ich über Google gefunden, wo die Katze kurz vor der Geburt noch einmal rollig wurde, aber gibt es hier auch Personen, die soetwas bestätigen können?

Vielen Dank im Voraus! Eure Puckicat

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von melinaschneid, 54

Bitte geht umgehend zum Tierarzt. Es kann sein das die Kitten tot sind und sich im Bauch verkapselt haben oder anfangen zu verwesen.... Beides muss dringend abgeklärt werden da es den Tod der Katze bedeuten könnte!! Ich frage mich ernsthaft wieso man eine so scheue katze decken lässt. Wäre ein Kaiserschnitt nötig müsstet ihr sie extrem stressen um sie zum Tierarzt zu bekommen.

Und bitte lasst sie nicht nochmal decken. Die Tierheime Quellen derzeit über vor Kitten.

Antwort
von October2011, 16

Hi,

geht mit ihr zum Tierarzt und lasst sie untersuchen.

Wenn sie nicht mehr trächtig sein sollte könnt ihr gleich einen Kastrationstermin ausmachen.

Eine scheue Katze, die ein so großes Problem mit dem Tierarzt hat, lässt man nicht decken! Der Katze zuliebe.

:-(

October

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten