Hat meine Hündin angst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, möglicherweise hat sie Angst, aber sicher nicht, weil du mal an ihr Geshlechlechtsteil gefaßt hast - wobei ich mich frage, wozu das nötig war?

Ich kann meine Hunde überall anfassen, ohne daß sie Angst bekommen. Hat mit Vertrauen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wotan0000
04.01.2016, 17:34

Schniedelie meines Hundes angefasst weil:

Spülung bei Vorhautentzündung  und mit Einmassierung (rauf und runter) :-)))

Beim Anziehen des Hundemantels zwecks Freilegung.

Gibt bei einer Hündin vielleicht auch mal einen Grund????

;-)

0

Ich denke dass da etwas anderes vorgefallen sein muss.

Ich kann alle meine Hunde überall am Körper anfassen ohne dass sie danach die Rute einziehen wenn sie mich sehen. Selbst meinen kleinen "Wanderpokal", der erst seit 5 Monaten bei mir wohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Truffaldino
04.01.2016, 21:04

Ich glaube auch, dass da etwas "anderes" vorgefallen sein muss - wenn ein Hund sich so verhält, ist er traumatisiert. Vielleicht verdächtige ich ihn zu Unrecht, aber man muss wissen, dass sexuelle Handlungen an einem Tier heute im Tierschutzgesetz unter "strafbar" laufen. Jetzt sehe ich in meinem Posteingang "3 Mitteilungen wurden gelöscht". Vielleicht besser, ich habe sie nicht gelesen.

0