Frage von lovehereveryday, 111

Hat meine Freundin überhaupt noch Lust auf die Beziehung oder gebe ich mir zu viel Mühe?

Meine Freundin und ich sind jetzt fast seit 8 Monaten zusammen und außer ein Paar kleinen Streits ist nicht viel negatives in dieser Beziehung passiert. Wir haben uns bis jetzt ausser 10 Mal ca. jeden Tag gesehen (ist vielleicht zu viel) und mir macht es immer noch Spaß. Wie haben super sex, der jedes mal besser wird und damals hat sie auch gesagt sie wird immer Lust drauf haben (früher waren es mind. 3x in der Woche, jetzt 1x in 2 Wochen und das nur kurz und nicht spannend). Ich habe ihr extrem oft ein kleines "Geschenk" gemacht obwohl ich im Monat nur 60€ bekomme und habe halt jeden Tag ein Red Bull oder etwas bei McDonalds und jedes Wochenende Frühstück, manchmal ein TShirt, manchmal eine Blume, manchmal Zigaretten gekauft und hab mir oft sehr (meiner Meinung) süße Dinge einfallen lassen, z.B. Texte, Briefe, Reime, und und und. Von ihr habe ich 1 Paar schuhe und ein Paar Kleinigkeiten bekommen. Ich gebe mir so unglaublich viel Mühe in der Beziehung und lasse alles wegen ihr links liegen. Trotzdem bekomme ich nichts zurück. Sie meldet sich nicht, will nur was mit anderen Jungs und falschen Freunden machen und Dinge tun, die ich ihr "verbiete" (ich mache alles andere als sie einengen), will keine Bilder mit mir machen, bedankt sich für nichts, etc. Ich kann sie keinesfalls als schlechte Freundin dastehen lassen und ich würde auch gerne noch lange mit ihr zusammenbleiben, trotzdem will ich euch um einen Rat bitten, was ich dagegen machen kann. Wenns geht bitte keine unnötigen Kommentare und so etwas wie "mach schluss" oder ähnliches. Danke schonmal im Voraus LG

Antwort
von StellaCat, 29

Naja versuche es einfach mal zulassen, dass klingt zwar böse, aber du wirst sehen, ob sie eventuell nur mit dir zusammen ist, weil du so nett bist. Natürlich sollst du jetzt nicht zum A**** mutieren, vielleicht meint sie es ja gar nicht so, aber fahre vor allem Geschenke und so etwas zurück und schaue was sie dann macht. Und falls du es noch nicht getan hast, solltest du auf jeden Fall mit ihr reden, um zu sehen, wie sie die Situation sieht, letztendlich hat ja jeder unterschiedliche Vorstellungen einer Beziehung.

Antwort
von lonewulf86, 52

Naja es ist schwer zu sagen, liebt sie dich denn wirklich? Dass der Sex im Laufe einer Beziehung weniger wird ist normal, er wird immer mehr zur routine, wenn man da nicht ständig was neues aufregendes macht.

Lass ihr einen freien lauf! Jede Frau die mich versucht hat einzuengen oder gar mir was zu verbieten, ist mit diesem Versuch kläglich gescheitert. Ich selbst fand es nachher nurnoch jämmerlich und erbärmlich, weil sie so stark geklammert haben. Meine Liebe ist dann oft einfach langsam zurück gegangen und es war mehr ein, naja sind wir halt zusammen weil es so bequem ist.

Überleg dir was du an ihr liebst!

Kommentar von lovehereveryday ,

Ich "verbiete" ihr halt nur dinge die ich positiv meine zb. Sie ist 16 und will Drogen nehmen (gras) und ich hab damit schlechte Erfahrungen gemacht

Kommentar von lonewulf86 ,

Ja das reicht schon ^^ Wenn sie es nehmen will, wird sie es tun. Da kannst du nichts dran ändern! Wenn das gerade cool ist, dann wird sie es wohl machen, lernt dann Dealer kennen und jetzt könnte ich dir lustige Geschichten über Dealer und Frauen erzählen, was ich einfach mal lasse. Wenn sie so perfekt ist, wird sie merken, dass es nicht gut für sie ist und es sein lassen

Antwort
von zivandivan, 43

Ohne dich zu beleidigen. Ich würde dir anraten dir um die trennung gedanken zu machen. Klingt nicht gut und glaub mir, es wird nicht besser. Sorry!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community