Frage von Laurella108, 17

Hat meine Freundin kein Vertrauen mehr?

Hallo Leute, Ich (w16) bräuchte mal eure Hilfe. Vor ca. einem Monat war bei uns Weinfest und ich habe bei meiner besten Freundin geschlafen, wie auch ihr Cousin. Es war ziemlich viel Alkohol im Spiel und eins hat zum anderen geführt und ich habe bei ihr im Bad mit ihrem Cousin rumgemacht. Das habe ich ihr dann erzählt und sie war nicht wirklich begeistert.

Ich hatte dann ein total schlechtes Gewissen, weil es ihr Cousin war und weil eine andere gute Freundin Anfang des Jahres mit ihm rumgemacht hat (waren aber laut ihr keine Gefühle im Spiel)

Letztes Wochenende war dann die Geburtstagsparty des Bruders meiner besten Freundin und natürlich war ihr Cousin auch da und er hat genau wie ich und die besagte Freundin bei ihr geschlafen. Meine Freundinnen haben zu zweit im Zimmer meiner BF gepennt und mir blieb nur die Wohnzimmercouch wo ihr Cousin schlafen wollte. Wir haben dann Kopf an Kopf auf dieser Eck-Couch gepennt und noch geredet und er meinte dann dass er jetzt eigentlich gerne schmusen würde und ich hab dann gesagt ich aber nicht... Beiläufig habe ich erwähnt dass ich Rückenschmerzen habe (weil ich gerade von einer 12-stündigen Busfahrt zurückgekommen bin) und er hat dann seine arme ausgestreckt und meinen Nacken massiert. Irgendwann sind seine Hände ziemlich weit zu meinem BH-Verschluss gewandert und ich hab ihn dann "gekorbt" und seine Hände zu ihm zurückgelegt.

Das habe ich am nächsten Tag dann meiner besten Freundin erzählt aber ich habe das Gefühl dass die denkt dass da doch mehr passiert ist und ich mich nicht traue es ihr zu erzählen weil sie beim letzten mal so negativ reagiert hat. Ich habe meiner Freundin schon nachdem wir damals rumgemacht haben gesagt dass ich nichts von ihm will und eig nur der Alkohol schuld war und das stimmt auch aber ich denke sie glaubt mir nicht nachdem wir da gemeinsam gepennt haben...

Vielleicht könnt ihr mal eure Meinung dazu schreiben, ich weiß nämlich nicht was ich denken oder machen soll... Danke schon mal im Voraus.

Antwort
von dareyoutomove, 17

Hey erstmal,

also da deine Freundin dich und ihren Cousin zusammen hat schlfan lassen, scheint dir ja in sofern zu vertrauen dass sie dachte  es wird nichts passieren. ich würde einfach nochmla offen mit ihr reden, das klappt meistens am besten. Du hast ja einige Argumente:

  • Du hast ihr die beiden male direkt danach gesagt was passiert ist, das ist ja eindeutig schon ziemlich gut von dir gewesen weil du nichts von ihr geheimgehalten hast.
  • deine andere freundin hatte ja auch mit ihm rumgemacht, dass heißt ihr cousin ist da anscheinend auch relativ offen.
  • Und du hast ihn letztes mal ja eindeutig abgewiesen

Also sag ihr einfach nochmal das da nichts war und du nichts vor ihr geheimhälst weil du ja weißt das du ihr alles sagen könntets aber da war nun mal nichts. Sie wir d das sicherlich verstehen.

Viel Glück, und LG

Kommentar von Laurella108 ,

Hey,

naja das mit dem zusammen schlafen lassen stimmt so nicht ganz, weil sie sich ziemlich die Kante gegeben und nichts mehr mitbekommen hat aber  ja wahrscheinlich hast du recht, ich werde mit ihr nochmal reden.

Vielen Dank für deine Antwort. Manchmal hilft es einfach von einer außenstehenden Person die Meinung einzuholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten