Hat meine Azubi Kollegin Interesse an mir obwohl sie jemand hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten laesst du das ganz sein. Fang niemals was mit einer Kollegin/einem Kollegen an. 

Stell dir vor du fragst sie und sagst ihr irgendwann das du Gefuehle fuer sie hast und sie kann das nicht erwidern und du siehst sie dann jeden Tag auf Arbeit... 

Oder es kommt wirklich mal dazu und ihr kommt zusammen aber im Endeffekt passt es dann doch nicht mit euch und du willst doch mit Sicherheit deine Ex nicht jeden Tag sehen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich weiß deine Kollegin nicht ganz genau ob Sie den "Freund" tatsächlich liebt. Ich habe zwischen den Zeilen so gelesen, dass die Fernbeziehung nicht Ihr Ding ist und offen für eine eventuelle neue Beziehung ist.

Ich würde Deiner Stelle ruhig Sie fragen bzgl. Kino oder Weihnachtsmarkt. Und wenn es schnackelt zwischen Euch, warum nicht?! Vielleicht wird es auch "nur" eine tolle Freundschaft.

Ich finde es sowieso total OK, wenn man als Kerl mit einem Mädel gut befreundet ist ohne gleich ein Paar zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie einfach mal fragen.. mehr als Nein sagen kann sie nicht und wenn sie eh schon vorgeschlagen hat mal was zu machen dann warum nicht. wenn ihr dann was zusammen macht erfährst vielleicht auch wie das genau ist zwischen ihr und ihrem "Freund" Viel Glück auf jedenfall :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ei ei ei.... Liebe unter Kollegen ist immer so eine Sache. Viele trennen Privates und Dienstliches, was ich auch für korrekt halte. Man sollte beruflichen Stress nicht mit in die Beziehung nehmen.

Sicherlich kann man nach dem Feierabend mal ein Bierchen trinken gehen oder was miteinander unternehmen, das fördert ja schließlich die Kollegialität und das Teambuilding.

Und wenn es doch zwischen euch funkt und es passt alles für eine weitere gemeinsame Zukunft, dann würde ich auch im Sinne des Arbeitgebers und der Beziehung einen Jobwechsel in Betracht ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie jetzt!....  und warte auf die Antwort..einen kurzen Moment..  und wenn nix genaueres kommt... ..gib ihr 3Tage Bedenkzeit ( wichtig)..also das mit den 3Tagen NICHT AUSSPRECHEN....nur denken!..ok?Warte einfach so ca. 3Tage STILLSCHWEIGEND ab...(wirst ja sehen...was passiert!. Will sie nur Kumpeline sein.. respektier das... 100%!.  und dann sei ein 100% KUMPEL.....alles andere wäre respektlos.   Wenn du dich jedoch dadurch immer mehr in sie verliebst...  das kann natürlich passieren.. .((bei ihr auch))    dann warte auf dieses *eine* Signal...( während deiner ganzen Kumpelzeit)   tue sooo lange nichts.....bis dieses Signal von "Ihr" alleine kommt

Nehmt gegenseitig Respekt aufeinander!. .  und damit kann mann dann auch Kinobesuch und Ausgehen -neben der ganzen Ausbildung und Arbeiterei. . gemeinsam besser geniessen. Es ist somit eine bessere Basis....als nun  *3 leere Jahre * auf eine Antwort zu warten..  und heisst: ....Leben!....im respektvollen Umfang/Umgang miteinander!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?