Frage von lilas281, 32

Hat mein Vater möglicherweise eine Pilzinfektion?

hallo, seit einigen tagen plagt mein vater über sehr schlimme schmerzen in den Beinen. Als mein bruder und ich diese näher betrachteten waren da braune flecken die aussehen wie leicht geheilter schorf. als wäre da früher haut abgerissen worden und sie heilt nur langsam. seine beiden schienbeine sind gerötet und gechwollen. mein vater will nicht zum arzt aber ich mache mir trotzdem sorgen. können diese "wunden" noch von selber heilen wenn man sie ruhen lässt (also wenn er für eine gewissen zeit nicht arbeiten geht, er steht sehr oft und sehr lange)? danke für eure antworten ps. sagt mir bitte nur was es sein könnte, er wird bestimmt zum arzt gehen. ich werde ihn dazu zwingen aber ich will dennoch davor wissen was das sein könnte

Antwort
von Steffile, 23

Du es gibt soviele Hautkrankheiten, das sollte dein Vater wirklich untersuchen lassen - niemand kann das so erraten.

Kommentar von lilas281 ,

Wusste nicht, dass es was mit einer Hautkrankheit zu tun hat die auch knochebschmerzen verursachen kann. Ich schau da mal genauer hinein

Antwort
von Wonnepoppen, 16

Das kann dir nur ein Arzt sagen, bringt ihn dazu, daß er zu einem geht.

Zuerst schreibst du "er will nicht" u. dann "er wird bestimmt gehen", was nun?

Kommentar von lilas281 ,

*Er wird bestimmt zum Arzt gehen wüsste er wie schwer die mögliche krankheit sein könnte. Er denkt nämlich das ist nur etwas vergleichbar einer Erkältung die dann einfach verschwindet 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Deswegen muß er ja hin, damit man es heraus findet u. vor allem , nicht so viel im Internet lesen!

Kommentar von lilas281 ,

Er ist ein richtiger sturkopf und das weiß ich leider nur zu gut :) solange alle Gliedmaßen dran sind dann auf keinem Fall zum Arzt.  Danke trotzdem für die antworten ich hoffe es geht ihm bald wieder besser

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann ist ihm leider nicht zu helfen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community