Frage von Sozialfritte, 28

Hat mein Vater einen Anspruch auf Geld, um seine Wohnung renovieren zu können, wenn er Grundsicherung bezieht?

Hallo,

mein Vater ist dauerhaft erwerbsunfähig und lebt nun von Grundsicherung. Vor gut sechs Jahren hat er die Wohnung seiner verstorbenen Mutter übernommen, incl. Möbel. Mal abgesehen davon, dass es für einen ohnehin schon depressiven Menschen nicht förderlich ist täglich an seine verstorbene Mutter erinnert zu werden, ist nach sechs Jahren eine Renovierung dringend nötig. Hinzu kommt, dass in der Wohnung geraucht wurde und das sieht man auch, mein Vater hat allerdings vor über drei Jahren aufgehört und lebt nun mit den vergilbten Wänden.Da es mir leider nicht möglich ist ihn finanziell zu unterstützen würde ich gerne wissen, ob wir eine Chance haben Geld für Farbe, Tapeten etc. beim Amt zu bekommen?

Antwort
von altgenug60, 11

Nein, ich fürchte, dass er keinen derartigen Anspruch hat. Solche Ausgaben müssen aus dem Regelsatz angespart werden. (Dass das kaum möglich ist, weiss ich auch)

Kommentar von Sozialfritte ,

Das ist ja echt frustrierend und irgendwie unmenschlich, trotzdem danke. Bis wir ausreichend zusammengespart haben ist die Wohnung sicher nicht mehr nur renovierungs- sondern sanierungsbedürftig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten