Hat mein Pferd schmerzen im Rücken oder ist es etwas anderes?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fahr mal gleichmäßig und vorsichtig mit der Hand die Wirbelsäule entlang.

Falls Du da irgendwo eine Stelle findest, die wärmer oder kälter ist, hast du ( zumindest zum Teil ) eine Ursache gefunden, und  kannst, bis der Tierarzt kommt, lindern in dem du eben mit Kälte oder Wärme behandelst. ( z.B. wenn ein Wirbel kalt ist, Decke auf den Rücken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann natürlich nicht die Situation genau beurteilen, aber vielleicht hilft ein wenig vorwärts-abwärts um den Rücken zu gymnastizieren, wenn etwas verspannt ist. ABER das musst du entscheiden, da ich natürlich nicht genau sagen kann es sie hat oder was hilft. Also bitte keine Meckertanten, das ist nur ein Vorschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die TÄ beurteilt nur körperliche Schäden. Darum ist es fragwürdig, ob sie das beurteilen kann, denn oft handelt es sich um fehlende Gymnastizierung. Manchmal ist auch ein Wirbelkörper verschoben - dann ist die Osteo die bessere Wahl.

In vielen Fällen ist es so, daß die Pferde nicht flexibel genug sind und damit Verspannungen bekommen. Da hilft mehr Gymnastik beim reiten. Als Beispiel Travers und Renvers im Wechsel (nicht eine lange Seite Travers und eine lange Seite Renvers, sondern auf einer langen Seite 3-4 Wechsel zwischen Travers und Renvers). Auch Achten reiten hilft, da in der Mitte jedes mal umgestellt werden muss.

LG Calimero

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es kann sein fad dein Pferd schmerzen hat. So ein Problem hatte jch auch mal. Ohne tierärztliche Erfahrung kann man da wenig ausrichten . Ich empfehle dir also einen Tierarzt aufzusuchen der sich das genau ansieht. Und bis dahin setzt dich am besten nicht drauf und lauf mit ihr etwas rum damit sie sich entspannt. Auch wenn dein Pferd einfach nur einen schlechten Tag hat und es eig nichts ist. Der Verdacht besteht.
Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung