Frage von annamller922, 128

Hat mein MacBook Air einen Virus?

HIlfe !!!

Ich bin grade ganz normal im Internet gesurft und habe auf eine Seite geklickt, da leitet mich mein Laptop erst zu der Seite, aber nach 1/2 Sekunden macht er einen weiteren link auf und da steht dann "Virus Found" ! Als ich dann die Schritte befolgt habe um den Mac zu reinigen wurde ich zu MacKeeper weitergeleitet. Ich dachte bei Apple gibt es keine Viren ?! Meint ihr ich habe wirklich jetzt einen Virus auf dem Laptop ??? Und wenn ja, was soll ich machen um ihn loszuwerden ? Dieses MacKeeper ist recht teuer, aber ich muss ersteinmal wissen was eure Meinung dazu ist.

Ich habe grade voll Angst das ich jetzt einen Virus habe

Antwort
von LiemaeuLP, 89

Das war n Popup.
Mackeeper ist total unmötig

Es gibt such Viren für OS X, aber ziemlich wenige

Antwort
von Christophror, 55

Das sind Fake Meldungen damit du eben so ein Programm installierst. Ignorier es einfach.

Antwort
von JoshHilftDir, 51

Das mit dem Virus found stimmt nicht. Wenn du auf diesen Websiten jedoch etwas Heruntergeladen hast solltest du mal einen Antivirus laufen lassen da empfehle ich Avast mac security

Antwort
von acoincidence, 65

Nein ist nur Werbung. Löschen den Speicher vom Browser dann ist es weg. 

Antwort
von Helfenderuser, 72

Natürlich gibt es auch Viren für Apple-Geräte, jedoch weit weniger als auf Windows.

Und schnell beantwortet: Nein, du hast keinen Virus. Das war eben Werbung, diese solltest du nicht beachten und auf keinen Fall irgendwas downloaden und öffnen wenn du auf eine solche Seite weitergeleitet wirst.

Für die Zukunft empfehle ich dir die Browser-Addons AdBlocker bzw. U-Block in Kombination mit NoScript (Ist eins dieser Addons nicht für deinen Browser verfügbar, einfach nach einer Alternative googlen). Dadurch hast du keine solche manipulierende Werbung mehr und mit NoScript werden u.a. JavaScript's blockiert bis du sie erlaubst, heißt du kannst dir durch das Surfen zu 100% keine Adware einfangen.

Antwort
von apfelbus, 53

Das nennt man Betrugsversuch. Das Netz ist voll davon, völlig Betriebssystemunabhängig. Wie naiv bist Du denn, daß Du Dir wegen aufpoppender Werbung Sorgen machst? Hast Du mal Mackeeper gegoogelt? Der Mac braucht kein Tool zum Bereinigen, die schaden nur. 

Kommentar von annamller922 ,

Tut mir ja leid das ich lange lange für ein MacBook Air gespart habe, ihn mir jetzt vor 2 Monaten gekauft habe, und jetzt nun einmal Sorge um mein Gerät hatte !! Außerdem bin ich erst 14, da finde ich es ok noch ein bisschen naiv zu sein.

Kommentar von annamller922 ,

Aber danke für die Bestätigung dessen, dass es nur eine Werbung war.

Antwort
von DeniiisFB, 57

Nein ! Das ist nur eine Masche damut Leute dann das Programm was angegeben wird runterladen😉

Kommentar von annamller922 ,

Bist du sicher ??? Weil ich wurde ja von denen zu MacKeeper und dann später von MacKeeper zur Apple website weitergeleitet :-(

Kommentar von DeniiisFB ,

Du kannst mir schon glauben.Wenn du auf eine Seite gehst die eher unbekannt ist oder so dann werden dort oft Programme und Fakes verknüpft damit Leute das jeweilige Programm downloaden und mal genutzt haben.Daraus machen die ihr Geld.Und am Ende macht dieses Programm deinen Rechner langsamer da eine menge Müll installiert wird

Kommentar von LiemaeuLP ,

Weiterleiten kann ich dich auch zur Apple Seite!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten