Hat mein Kumpel Richtig reagiert?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das war völlig übertrieben von dir .
Kann ich verstehen ,dass deine Freunde keine Lust mehr auf dich haben .
Er hat Schmerzen und du tust ihm nochmal weh .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann nur mit dem Kopf schütteln ! ihr habt alle Fehler gemacht aber du bist der ältere und sich so zu verhalten ist einfach nur kindisch und unreif. werde erst mal erwachsen und dann denk mal nach ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsch verhalten habt ihr euch alle.

Aber du hast dem Ganzen die Krönung gegeben. Dir würde ich dringend ein Anti-Agressionstraining empfehlen, ansonsten ist der Weg zum Richter wohl nicht mehr weit. Dein Verhalten war weit unter der Gürtellinie. Kein Wunder, dass sich deine Freunde von dir abwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest ihn nicht provozieren sollen. Er ist jünger als du. Du bist 18 und hast ihn noch mehr oder weniger dumm von der Seite angemacht und das auf eine arrogante Art und Weise, anstatt ihm Mitgefühl entgegen zu bringen. Wie es wahre Freunde tun sollten.
Und dass die Anderen mit dir ebenfalls nichts mehr zu tun haben wollen, da du sichtlich mehrere solche ich nenne es mal Aussetzer hattest und hast, dann musst du dich nicht wundern.
Dass du dich verteidigt hast, ist okay. Aber dass du den Stuhl noch weggezogen hast, war um es in deinen Worten zu sagen ein asoziales Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie asozial bist du denn? Du hast ich wütend gemacht, provoziert. Er hat aus dem Affekt gehandelt. Da reicht es den Angriff abzuwehren. Aber nicht jemanden etwas in den Bauch zu hauen, ihm den Stuhl weg zu ziehen und dann lächelnd abzuhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Verhalten ist mehr als Asozial! Da wäre mir auch der Kragen geplatzt.

Er hat Stress mit seiner Mutter und dir fällt nichts Besseres als ein dummer Spruch und ein noch dümmeres Grinsen ein.

Wenn ihm dann der Kragen platzt, wirst du auch noch extrem Gewalttätig und hinterfotzig!

Sorry, aber mit Typen wir dir würde ich auch keinen Kontakt haben wollen.

Mach mal ein Anti-Agressionstrainig, sonst wirst du bald sehr alleine da stehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freunde handeln richtig mit dir nichts mehr zu tun haben zu wollen, weil du kein Freund bist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffanrueger
02.11.2016, 11:04

Warum habe ich schuld. Mein Kumpel hat Schuld ich habe mich nur gewehrt und meines Erachtens nach auch richtig

0

Gehts noch.... Sowas wie dich würde man in andern Ländern im Käfig halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun,dass er so auf dich losgegangen ist ist eine Sache,deine Reaktion aber eine andere!!

Er hat sich schlecht gefühlt und du lachst ihn aus.Auch nicht nett.

Er hätte dich nicht angegeh sollen,ja,war vielleicht ein Fehler von ihm,wenn auch nicht ganz unverständlich.

Aber ihm dann die Flasche in den Magen zu schlagen,ihm noch den Stuhl wegziehen und ihn auslachen,das ist eine ganz andere Hausnummer.Du bist dann ja auch nicht unbedingt ein Freund,oder?

Jetzt frage dich ernsthaft warum deine Freunde für den Moment nichts mehr mit dir zu tun haben wollen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werde mal wach!

Freunde, die Ärger haben arrogant anzugrinsen ist das Letzte. Das ist nicht Freundschaft, das ist bestenfalls Mobbing.

Und dann auch noch das. Jemand in den Magen zu schlagen und ihm den Stuhl wegzuziehen!!

Wenn noch ein Funken Anstand in Dir sitzt, dann gehst Du zu Deinem Freund und entschuldigst Dich.

Gegen Deine Ausraster solltest Du dringlich etwas unternehmen. Sonst ist ruckzuck Dein Start ins Leben versaut. Denn mit sowas will keiner zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du eigentlich unter "Wahrer Freundschaft" ?

Freunde sollten sich doch gegenseitig helfen, wenn einer in Not geraten ist und sich nicht noch lustig darüber verhalten, so mit Schadensfreude !

Nach dem Motto helfen  Einer für Alle, Alle für Einen.

Wenn du dich so benimmst, wie du es geschildert hast, kann keine Freundschaft mehr bestehen.

Denk mal in Ruhe darüber nach. Entschuldige dich bei den Anderen und versichere ihnen, dich in Zukunft nicht mehr so hirnlos zu benehmen.

Kommt her, darauf trinken wir eins !

dfllothar meint´s gut mit dir und grüßt dich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffanrueger
02.11.2016, 11:03

Warum habe ich schuld ich habe mich nur gewehrt und meines Erachtens nach auch richtig

0

Wer solche "Freunde" wie Dich hat braucht wahrlich keine Feinde mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja wohl auch sowas von falsch reagiert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier hat ja wohl keiner richtig reagiert.

Angefangen bei euch, die Ihr illegalerweise Tabak an minderjährige weitergebt.

Körperliche Agression ist prinzipiell nciht "richtig" wenn sie genutzt wird um seine "Stimmung" kund zu tun.

Und 'sozial' hast du dich ja auch kaum verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?