Frage von LP1234, 37

Hat mein Klavier Holzwuermer?

Also ich habe ein epiano von kawai, das circa 2 Jahre alt ist. Vlt auch 2,5 Jahre... Jedenfalls wollte ich gerade ein Kabel unten anschließen, um etwas aufzunehmen und da viel mir etwas seltsames auf... Circa 60 Löcher mit einem Durchmesser von 2-3 mm. Darin vermag ich weißliche Würmer gesehen zu haben, da die Löcher nicht tief zu sein schienen... Sofort dachte ich an holzwuermer und googlete danach... Doch da stand, dass die nur in unlackiertes und älteres massivholz geh'n und die untere platte meines klaviers ist aus Span, lackiert und außerdem nicht wirklich alt. Also frag ich mich natürlich:

Wenn das holzwuermer sind, woher kommen die denn? Habe nur neue Möbel in meinem Zimmer... Außerdem ist nur mein Klavier befallen... Was soll ich am Besten tun?

Antwort
von andie61, 28

Das stimmt,die gehen nicht an Spanplatten,das muss etwas anderes sein.Bist Du sicher das es Sperrholz ist,und das die Löcher keine Lüftungslöcher sind?

Kommentar von LP1234 ,

Ich bin mir ziemlich sicher, da die Löcher vor ein paar Monaten noch nicht da waren.Ich schicke mal ein paar bilder

Kommentar von andie61 ,

Waren Späne unter dem Gerät?Holzwürmer gehen definitiv nicht an Pressspan,auch andere Schädlinge nicht.

Kommentar von LP1234 ,

Also die Bilder sind zu groß, die lassen sich nicht hochladen... Aber man erkennt deutlich dass da Würmer in löchern drinnen sind und man erkennt presspan unter der lackschicht und ich versteh einfach nicht wieso und woher... Mein Bruder ist auch der Meinung dass es holzwuermer sind

Und nebendran steht mein katzenklo das aus ähnlichem Material wie späne ist und da sauge ich öfters also keine Ahnung ob da späne waren

Kommentar von andie61 ,

Dann besorge Dir ein Mittel gegen Holzwürmer wie das aus dem Link,das ist nicht die grosse chemische Keule wie alle anderen die auch gegen Holzbock oder Holzwespen wirken.

https://www.amazon.de/PNZ-Holzwurm-Frei-0-125-L/dp/B0010YNWEQ/ref=sr_1_3?ie=UTF8... 

Es gibt zwei Methoden Holzwürmer natürlich zu bekämpfen,grosse Hitze zB duch einen Heissluftföhn oder Frost,beides ist aber bei einem Elektrogerät erher nicht angebracht.Wenn Du das Mittel in die Löcher gespritzt hast dann lasse das Gerät trotzdem einige Tage in einem Raum wie zB den Keller der nicht genutzt wird,und dann verschliesse die Löcher mit einem Holzspachtel aus dem Baumarkt wenn das Mittel gewirkt hat.

http://www.ebay.de/itm/like/151618063983?lpid=106&chn=ps&ul_ref=http%253... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten