Hat mein Kater einen Lungentumor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine tierärztliche Beratung wirst du hier aus zwei Gründen nicht bekommen, weil ein Tierarzt mit Recht entlohnt werden möchte und weil es nicht möglich ist, ohne Röntgenbild und Untersuchung deiner Katze.

Warte den nächsten Tierarztbesuch ab, oder hol dir eine zweite Meinung ein, wenn du an der Diagnose deines Tierarztes zweifelst.

Alles Gute für dich und deine Katze

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tierarzt könnte eine zuverlässige Meinung nur zu einem Röntgenbild sagen. Weshalb wurde denn im Januar geröntgt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohrwolf
16.11.2016, 17:49

Er hatte im Januar eine tiefe Schnittwunde im Bauch. Um weitere Verletzungen auszuschließen, wurde ein Röntgenbild vom ganzen Körper gemacht. Ja, ich werde mir nach dem Termin in 2 Wochen auf jeden Fall eine 2. Meinung einholen. Danke für deine Antwort.

1

Was möchtest Du wissen?