Frage von TechnoBrautx3, 33

Hat mein Kater Schmerzen?

HHallo ich habe da eine Frage Ich habe einen Kater der 5 1/2 Monate alt ist. Wir haben ihn gestetn für 5min mal im garten laufen lassen damit er sieht wo er hier ist. Abends hat er dann das Erstemal brechen müssen da dachte ich das es vielleicht die Aufregung wahr. Heute hat er Nassfutter bekommen was er eingl. liebt.. Diesesmal hat er allersinga nur die soße weggeleckt.. und diese kleinen Würfelchen in den Mund genommen und wieder fallen gelassen..

Jetzt frag ich mich ob er vielleicht Schmerzen hat..

Oder ist er krank.. Oder schmeckt es ihn aufeinmal nicht mehr?

Hoffe jmd weis eine Antwort >.<

MfG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo TechnoBrautx3,

Schau mal bitte hier:
Katze krank

Antwort
von emily2001, 18

Hallo,

hat dein Kater Graß gefressen, dann ist es normal, daß er sich erbricht..

Wenn er eine Magenverstimmung hat, dann geh am besten zum TA.

Weißt du, was er früher für Futter bekommen hat? Vielleicht will er nur das gewöhnte Futter wieder haben. Katzen sind Gewohnheitstiere. Manche fressen nur das Eine Futter!

Emmy

Kommentar von TechnoBrautx3 ,

Ja wir haben ihn seid dem er 10 Wochen alt ist. 

Bis jetzt hat er alles gegessen was wir ihm gegeben haben.

Gras hat er nicht gefressen

Kommentar von emily2001 ,

Also, mein Kater hatte eine leichte Bauchspeichelendrüsenentzündung, verursacht, vermute ich, durch einer 3-Fachen Entwürmung, da habe ich ihm eine spezielle Kost für den Magen-Darm Trakt gegeben.

Ich habe jetzt zwar die Schonkost redutziert, aber er bekommt auf jeden Fall mind. die Hälte seiner Nahrung als Schonkost vorgestellt. Wir sind  bisher damit gut gefahren.

Emmy

Antwort
von DjangoFrauchen, 20

Geh mit ihm zum Tierarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community