Frage von Fredbear356, 58

Hat mein Hund sich den Magen verdreht?

Ich weiss nicht was ich tun soll? Mein Hund hat viel gefressen und ist dann viel gesprungen und jetzt sieben Stunden später zeigt er noch einigermaßen Reaktionen auf mich und er frisst noch auch wenn ich dies nur an Leckerließ beurteilen kann. Kann mir jemand sagen ob sie den Magen verdreht hat oder nicht.

Antwort
von michi57319, 34

Sieben Stunden später wäre ein Hund mit Magendrehung schon sehr  apathisch und würde schon gar nicht fressen.

Dennoch würde ich in einer Tierklinik mit telefonischer Notfallhilfe anrufen und nachfragen.

Was für einen Hund hast du?

Kommentar von Fredbear356 ,

Einen Harzer Fuchs. Mein Vater meinte eigentlich wäre er schon tot.

Kommentar von michi57319 ,

O.K. Also schon einer, bei dem es durchaus vorkommen kann.

Ruf in einer Tierklinik an, schilder den Fall und richte dich für den Notfall darauf ein, daß du hinfahren mußt. Du würdest es dir nie verzeihen, wenn du es nicht machst.

Ich drück dir die Daumen, daß es gut ausgeht!

Kommentar von Fredbear356 ,

Ich denke ihr geht's besser. Sie frisst super und sie kämpft wieder mit mir und vermutlich war sie erschöpft weil wir den ganzen Tag gespielt und gelaufen sind und es ist schon ein uhr nachts.

Kommentar von Fredbear356 ,

Ihr geht's besser und sie ist zu Frieden. 

Antwort
von Muenzmallorca, 44

Zur Sicherheit bitte den Tierarzt rufen (oft auch Notdienst). Vor allem keine Zeit verlieren. Der Kleine wird es dir danken.

Kommentar von Fredbear356 ,

Ich meine er kann auch noch Rücksendung. 

Kommentar von Fredbear356 ,

Ihr geht's besser und sie schläft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community